Gogol Bordello, Eugene Hütz, Punk, Dub, Roma, traditionelle Musik New York
Eugene Hütz der New Yorker Punk-Dubber Gogol Bordello (Foto: Nina Maul)

Gogol Bordello & 3-Minuten-Lesung mit RedeVux | Morningshow am Nachmittag

▷ Letzte Änderung: 2017-11-24
By Jakob |
Im Radio:
24. November 2017,
14 bis 18 Uhr
Gogol Bordello (14:10 Uhr)

Ab 14:10 Uhr begrüßen wir Gogol Bordello im Studio. Die Punk-Dub-Band fand sich einst zusammen um Hochzeitsgäste zu bespaßen. Heute sind die percussionlastigen Musiker*innen mit der Lizenz zum Tanzen in der Lage Huxleys neue Welt zu befüllen. Obwohl das Konzert längst ausverkauft ist, habt ihr bei uns die Chance, die letzten Tickets abzustauben.

Hier das Interview mit Eugene Hütz Gogol Bordello:


3-Minuten-Lesung: RedeVux (16:40 Uhr)

Word Up! Die redegewandte Berlinerin RedeVux verschreibt sich dem Spoken Word. Einige Aufnahmen finden sich schon auf ihrem SoundCloud-Account und auf sämtlichen Poetryslams ist sie vertreten. Heute begleitet sie euch in der 3-Minuten-Lesung ins Wochenende.

Die volle 3-Minuten-Lesung und das Interview gibt’s hier zum Nachhören:


Ji-Hun Kim vom Magazin „Das Filter“ (17:10 Uhr)

Außerdem haben wir Ji-Hun Kim, den Chefredakteur des Berliner Magazins Das Filter, zu Gast. Im About Blank organisiert und moderiert der studierte Musikwissenschaftler und Kulturjournalist heute Abend eine Diskussions-Veranstaltung zum Thema „Bedingungslosen Grundeinkommen“. Zuvor stattet er Winson einen Besuch im FluxFM-Studio ab und bringt Tickets für die abendliche Veranstaltung mit, die ihr gewinnen könnt.

Das Interview könnt ihr hier in voller Länge nachhören:

Moderation

Winson
Ist zu hören in der Morningshow Am Nachmittag, Flux Forward Spezial und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.