Johnny Haeusler und Heinz Strunk (Foto: Sophie Euler)

Heinz Strunk bei FluxFM Spreeblick

▷ Letzte Änderung: 2015-03-04
By Marc Augustat |
Im Radio:
08. März 2015, 10 Uhr
09. März 2015, 22 Uhr

Einmal wöchentlich lädt Johnny Haeusler – Ur-Berliner, Grimme-prämierter Betreiber des Weblogs Spreeblick, Gründer der Konferenz für die Digitale Gesellschaft re:publica und Sänger bei seiner Band Plan B – in seiner Radiosendung einen Gast zum Diskurs über Pop, Gesellschaft und Politik ein. In entspannten Gesprächen lässt Johnny seine Gäste berichten, wie sie zu dem wurden, was sie heute sind. FluxFM Spreeblick beweist der Hörerschaft, dass nur wenige Lebenswege die einer geradlinigen Karriere sind und macht Mut, dem eigenen Herzen zu folgen.

Nach der Ausstrahlung im Radio gibt es die Sendung immer auch hier als Podcast. Diese Woche im Radio zu Gast ist ..

Heinz Strunk

Heinz Strunk wird im Frühling 1962 als Mathias Halfpape in Hamburg- Harburg geboren. Seine musikalische Begabung – er spielt Saxophon und Querflöte – rettet ihn nach eigenen Angaben aus einem „Sumpf von Saufen und Depression“. Mit der Tanzband „Tiffanys“ tourt er 12 Jahre lang durch Norddeutschland. Diese Erfahrung verarbeitet er später im Roman Fleisch ist mein Gemüse. 1993 fällt sein selbstproduziertes Album „Spass mit Heinz“ Bela B. in die Hände. Der gibt es weiter an Rocko Schamoni. Der Rest ist Satire-Geschichte. Zusammen mit Jaques Palminger sind die drei Studio Braun. Das Spaßtrio ist bekannt für seine Telefonstreiche.

Auf dem Arsch sitzen gilt nicht: Heinz Strunk veröffentlicht Alben, schreibt Besteller wie Fleisch ist mein Gemüse oder Das Strunk-Prinzip und spielt in Filmen mit wie Immer nie am Meer oder Fraktus. Zwischendurch ist er als Super-Experte im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen und inszeniert Theaterstücke. Für die Partei DIE PARTEI geht er 2011 sogar als Spitzenkandidat für das Hamburger Bürgermeisteramt ins Rennen – und holt immerhin 0,75 Prozent der Stimmen. Sein neuestes Album Sie nannten ihn Dreirad ist ein satirischer Ausflug in die dunklen Ecken der 90er Jahre geworden.


Wir freuen uns auf ein interessantes Gespräch zwischen Johnny Haeusler und Heinz Strunk von 10-12h am Sonntag im Radio und im Stream. Die Wiederholung gibt’s dann am Montag, 22-24h – und danach auch hier online, aus rechtlichen Gründen „nackt“, d.h. ohne Musik, nochmal zum Nachhören, bzw. als Podcast:

Moderation

Johnny Haeusler
Blogger & coole Sau.
Moderiert FluxFM Spreeblick.

… zum Profil

Spreeblick Redaktion

Verena Kriz
Spreeblick-Redaktion

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.