Hundreds am 22. März 2017 im Astra | Konzerte

▷ Letzte Änderung: 2016-08-16
By Constanze [FluxFM] |

Hundreds
22. März 2017, Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
Info, Links, Tickets: Loft Concerts

Eigentlich sind die Geschwister Eva und Philipp Milner aus Hamburg nur zu zweit, aber musikalisch sind sie hunderte – Hundreds. Seit 2010 sind sie als Duo unterwegs. Ihre Musik ist klar und kraftvoll. Die sorgfältig arrangierte Beats von Philipp untermalen Evas melancholische Texte. Ihre Songs sind durchtränkt von düsterer Sehnsucht, getragen von Euphorie und purer Lust an der Musik selbst.

Seit dem Debütalbum Hundreds ist die Musik der Geschwister Milner offener geworden, ohne dabei von ihrem Geheimnis etwas einbüßen zu müssen. Was am Anfang noch wenig greifbar war, nimmt mit dem selbsternannten zweiten Debütalbum Aftermath langsam Gestalt an, auf dem sie uns in den Wald ihrer Kindheit mitnehmen und diesen symbolisch als Platz des Menschen in der Natur mit ins Artwork eingearbeitet haben. Die Hundreds geben ihrer Musik zunehmend ein Gesicht, tauchen selbst hinter ihrer Musik hervor und gehen damit einen Schritt in die Öffentlichkeit. Die Songs bleiben dabei Chiffren, die es beim Hören immer neu zu entschlüsseln gilt.

Der Sound der Alben wird von Eva und Philipp auf der Bühne bildgewaltig in Szene gesetzt. Ein Konzert ist eine Show, ein Auftritt, eine Inszenierung, die gemeinschaftlich entwickelt wurde. Die Songs werden bis in Detail ausgeführt und zu neuen Erfahrungswelten zusammengemixt. Sie treten aus sich heraus, fließen ineinander zu einem fesselnden Rausch, sodass man als Zuschauer den Eindruck gewinnt, eine völlig neue Band zu erleben. Dabei spielen die visuellen Effekte eine ebenso große Rolle, wie die Musik. Die Hundreds arbeiten für die Live-Shows mit KünstlerInnen und HandwerkerInnen zusammen, die mit ihnen gewachsen sind, die Musik blind verstehen und umsetzen.

Wie bei Aftermath spielt der Wald auch im neuen dritten Album Wilderness eine entscheidende Rolle, aufgenommen im hauseigenen Studio im beschaulichen Wendland. Das Album handelt vom Einbruch des Menschen in die unberührte Natur. Mit der ersten Single What Remains melden sich die Hundreds laut und stimmgewaltig zurück. Wir können es kaum erwarten.

 

Verlosung

Hundreds neues Album heißt Wilderness. Was ist denn der wildeste Ort, an den ihr euch gern hinträumen, ach was, am liebsten hinbeamen würdet? Verratets uns in den Kommentaren. Den Gewinnern geben wir per Mail Bescheid – bitte einfach kurz antworten.

Viel Glück!

[Update: Alles verlost, danke fürs Mitmachen!]

AGB
Die Gewinner werden in der Regel 2 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail verständigt mit der Bitte um Rückmeldung.
Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 24h auf unsere Mail meldet (Achtung: auch gelegentlich Spam checken), behalten wir uns vor, den Gewinn an jemand anderen weiterzugeben.
Wir verlosen für all unsere Konzertpräsentationen Gästelistenplätze. Das heißt, dass es keine physischen Tickets gibt.
Du gewinnst immer 2 “Tickets”, d.h. du kannst noch jemanden mitbringen.
Falls bei einem Gewinnspiel eure Adresse benötigt wird, garantieren wir euch, dass diese ausschließlich für das jeweilige Gewinnspiel genutzt wird.
Sollte das Konzert / die Veranstaltung abgesagt werden, steht dir keine Entschädigung in jeglicher Form zu.

66 Kommentare

  1. Mareike says:

    An die chilenische Küste (ganz egal welcher der 4000km), Wellen gucken.

  2. Lisa says:

    Patagonien!

  3. Simon says:

    Valles Schlafzimmer.

  4. Marcel says:

    Ins weiße Haus.

  5. Laura says:

    Nach Spitzbergen

  6. Susanne Walofsky says:

    auf dem Yukon paddeln … ach, da beame ich mich in diesem Jahr sogar hin! Die Hundreds würden meine Vorfreude vergrößern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.