Ian Fisher am 6. Oktober im Privatclub | Konzerte

▷ Letzte Änderung: 2018-01-07
By Jakob |

Ian Fisher
6. Oktober 2018, Einlass: 19:30 Uhr; Beginn: 20 Uhr
Info, Links, Tickets: Loft Concerts

Ian Fisher ist ein moderner Songwriter. Geboren im ländlichen Amerika, lebt Fisher seit Jahren in Europa, schrieb über tausend Songs und spielte fast ebenso viele Konzerte. Dieser Indie-Musiker brachte sich das Spielen selbst bei und wurde durch die Platten-Sammlung seines Vaters im Songwriting der 70er Jahre geschult. Seine Liebe zu Country und Folk inspiriert Fishers Schreiben. Mit einem Abschluss in Politikwissenschaft und einem Jahrzehnt Erfahrung im Touren um die Welt. Mit seinem neuen Album Idle Hands etabliert sich Ian Fisher selbstbewusst als moderner Songwriter mit einem klassischen Touch. Die Lieder sind inspiriert vom Rhythmus und Stil der 70er Jahre. Aufgenommen wurden die Songs in einem kleinen Studio umringt von Ostberliner Plattenbau, live eingespielt mit jener Band, die Fisher zuvor bei einer aufregenden Tour durch Italien begleitet hatte. Man spürt, dass diese Musiker Zeit hatten, sich kennenzulernen und nun souverän eine gemeinsame Idee verfolgen. Kein Instrument drängt sich in den Vordergrund, es gibt allein der Song die Richtung vor. Streicher-Arrangements und Pedal Steel komplettieren das Ensemble. Eine besondere Note ergänzte zudem die dänische Sängerin Ida Wenøe, deren einnehmende Stimme in einigen Background-Chören zu hören ist. “Idle hands do the devil’s work”, lautet ein altes Sprichwort. Die Sorge, nutzlos zurückgelassen zu werden, sei es im persönlichen oder sozialen Leben, ist daher ein allgegenwärtiges Thema des Albums. Mit Idle Hands erinnert uns Ian Fisher daran, wie wir uns oft selbst nützlich machen, indem wir unsere eigenen Herausforderungen schaffen.
 

Verlosung

“Der Teufel ist ein Eichhörnchen” – her mit euren Redewendungen! Wenn euch eine einfällt, dann ab damit in die Kommentare und mit etwas Glück ein paar Tickets abgreifen. Die Kommentare werden moderiert, es kann also einen wenig dauern bis eure Antwort im Kommentarbereich auftaucht. Wir benachrichtigen die Gewinner*innen per Mail.

Viel Glück!

AGB
Die Gewinner werden in der Regel 2 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail verständigt mit der Bitte um Rückmeldung.
Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 24h auf unsere Mail meldet (Achtung: auch gelegentlich Spam checken), behalten wir uns vor, den Gewinn an jemand anderen weiterzugeben.
Wir verlosen für all unsere Konzertpräsentationen Gästelistenplätze. Das heißt, dass es keine physischen Tickets gibt.
Du gewinnst immer 2 “Tickets”, d.h. du kannst noch jemanden mitbringen.
Falls bei einem Gewinnspiel eure Adresse benötigt wird, garantieren wir euch, dass diese ausschließlich für das jeweilige Gewinnspiel genutzt wird.
Sollte das Konzert / die Veranstaltung abgesagt werden, steht dir keine Entschädigung in jeglicher Form zu.

17 Kommentare

  1. Johanna says:

    Das Leben ist ein Zuckerschlecken

  2. Markus says:

    Jedem Apfel seine Birne

  3. Axel says:

    was du heute kannst besorgen das verschiebe nicht auf morgen

  4. Kolja says:

    „More holes than a swiss cheese.“

  5. Silke says:

    Männer sind wie Klos – entweder besetzt oder beschissen.

  6. Axel M says:

    Da beißt die Maus keinen Faden ab

  7. jenny says:

    “Ich glaub mein Schwein pfeift”

  8. veit says:

    Rutsch mir doch den Buckel runter!

  9. Andreas says:

    In der allergrößten Not schmeckt die Wurst auch ohne Brot

  10. Clemens says:

    Heute ist die gute alte Zeit von morgen.

  11. sophie says:

    that’s the way the cookie crumbles

  12. Frank Stolze says:

    Zicke, Zacke, Hühnerkacke

  13. Julian says:

    Nichts ist so schlimm wie das, was man sich selbst antut

  14. Nicole says:

    “wie Arsch auf Eimer” – für alles was passt: Klamotten, Freundschaften, Liebe ;)

  15. anne says:

    der ton macht die musik

  16. Samuel says:

    Le baluchon donne le ton du voyage.

  17. Chris says:

    The squeaky wheel gets the grease

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.