Ein Hotrod im FluxFM-Design. Und ihr könnt ihn fahren! (Pressebild)

In Hotrods durch die Hauptstadt | Hotrod Tour Berlin

▷ Letzte Änderung: 2019-05-21
By Constanze [FluxFM] |
KOOPERATION

Wer 2019 eine Stadt noch per Sightseeingbus erkundet, ist schlicht und ergreifend selbst Schuld. Da gibt es nämlich kleine, aber feine und vor allem schnelle Alternativen. 2,10 Meter lang, 1,12 Meter breit, gerade mal 81 cm hoch und dabei 13,6 Pferde stark. Es ist nicht schwer zu erraten, was wir hier beschreiben, aber viel schwerer sich vorzustellen, was für ein gradioses Gefühl es ist, einen zu fahren: Hotrods!

Hotrods sind kleine, motorisierte, seifenkistenartige Fahrzeuge, die euch mit knapp 90 (naja, in der Stadt doch lieber 50) Stundenkilometer quer durch die Stadt und vorbei an den Berliner Sehenswürdigkeiten bringen.

Wie es ist mit Hotrods durch die Stadt zu düsen, müsst ihr euch glücklicherweise nicht nur vorstellen, denn wir haben uns mit dem jungen, dynamischen Team der Hotrods Tour Berlin zusammengetan. Ob 80 Minunten oder 120 Minuten – eure Hotrod-Guides zeigen euch die Stadt aus einer neuen Perspektive und dabei Ecken, die ihr noch nicht gesehen habt.

Wie Hotrods aussehen? Na so:

Was du brauchst:

  • einen Führerschein der Klasse 3/B (Auto)
  • den bitte auch mitbringen
  • geeignetes Schuhwerk
Was du kriegst:

  • einen Helm und eine Sturmhaube
  • einen kompetenten Tourguide
  • 80 oder 120 Minuten wilden Fahrspaß!

 

FluxFM loves Hotrods

Ihr wollt euch liebsten direkt hinters Steuer eines Hotrods klemmen und die Stadt erkunden? Dann ab auf hotrod-tour-berlin.com, bei der Buchung den Promocode „FLUXFM“ nutzen und 15% bei eurer Hotrods Tour sparen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.