Bücher  ▶

Wir durchforsten den Büchermarkt und geben euch Literatur- und Hörproben – selber lesen war gestern, bei uns kann man lesen lassen.

In seinem Kreuzberger Stammlokal trifft ein junger Mann auf Jacoby, der ihm folgendes anbietet: Einmal pro Woche will er vorbeikommen und eine Geschichte in Fortsetzung erzählen – im Gegenzug verlangt er eine Flasche Wodka....

Weiterlesen →

Simone Lappert erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die äußerlich funktioniert und innerlich zu zerbrechen droht....

Weiterlesen →

Wie viele großen Romane der Moderne erzählt auch dieses Buch die Geschichte einer Familie. Doch die Binewskis sind die absonderlichste Verwandtschaft, die man sich vorstellen kann....

Weiterlesen →

Ein jüdischer Literaturstudent lernt einen tunesischen Taxifahrer kennen: Spitzname Kalaschnikow, Die beiden freunden sich an und sinnieren fortan über das Leben, ......

Weiterlesen →

Es geht um Jungs, die alle irgendwie die gleichen Sehnsüchte in sich tragen: endlich erwachsen zu werden, Respekt zu bekommen, cool zu sein und sich zu verlieben. Sie sind gleichzeitig männlich, stolz, kindlich und sensibel....

Weiterlesen →

Der Kultmusiker Ian F. Svenonius spürt den Geheimnissen des Rock'n'Roll nach, seitdem er selbst ein Teil davon ist. Sein Ratgeber ist ebenso wahr wie hilfreich und originell....

Weiterlesen →

Berlin am Wochenende der Bundestagswahl 2012. Deutschland ist immer noch geteilt und Helmut Kohl noch immer an der Macht. Man hat sich dran gewöhnt....

Weiterlesen →

Axel Hacke geht den großen Emotionen auf und neben dem Platz auf den Grund: die Liebe zum Spiel, die Treue zum Verein, die Wut auf den Gegner, die Sehnsucht nach dem Tor ......

Weiterlesen →

Vor ein paar Tagen noch war seine Freundin fröhlich neben Toni Mahoni eingeschlafen. Und jetzt: alles vorbei. Bevor der Liebeskummer so richtig ausbrechen kann, macht er auf seiner Lieblingsinsel Urlaub....

Weiterlesen →

Nina Krone ist Mitte 40. Alles spießig-langweilige, effizient-leistungsorientierte ist ihr ein Grauen. Trotzdem ist sie genauso wenig eins mit sich, wie mit der Welt. ...

Weiterlesen →