Lesen und lesen lassen  ▶

Wir durchforsten den Büchermarkt und geben euch Literatur- und Hörproben – selber lesen war gestern, bei uns kann man lesen lassen.

Autorin Melissa Broder hat einen zärtlich-wilden Roman über Liebe und Sein geschrieben...

Weiterlesen →

Martin Lechner erzählt seine skurrile Geschichte mit ungewöhnlichem Schreibstil und viel Humor...

Weiterlesen →

Der Nachfolger von "Unter Menschen"...

Weiterlesen →

H.D. Walden - Ein Stadtmensch im Wald & Michael McCarthy - Faltergestöber...

Weiterlesen →

Für eine bunte, solidarische und freie Gesellschaft...

Weiterlesen →

Unverblümt und unkonventionell erzählt Sofia Rönnow Pessah vom patriarchalen Blick, den Frauen auf sich selbst haben...

Weiterlesen →

Ein fantastisches und preisgekröntes Debüt einer jungen Autorin...

Weiterlesen →

Im Radio: 26. April bis 2. Mai 2021 Brauchen wir noch Bücher über Feminismus? Autorin Carolin Wiedemann sagt: definitiv. Ihre Analyse des modernen Patriarchats zeigt: Auch in vermeintlich liberalen Gesellschaften werden antifeministische Kräfte wieder stärker....

Weiterlesen →

Hengameh Yaghoobifarahs Debütroman steht unter Hochspannung...

Weiterlesen →

So provokativ ist "Wilde Theorien"...

Weiterlesen →