"Interessengebiet" von Martin Amis (Foto: Sophie Euler)

„Interessengebiet“ von Martin Amis | Lesen und lesen lassen

▷ Letzte Änderung: 2015-09-07
By Sophie [FluxFM] |
Im Radio:
7. bis 13. September 2015

Interessengebiet Es ist Liebe auf den ersten Blick als Golo Thomsen auf Hannah Doll trifft. Was wie eine oft erzählte Liebesgeschichte beginnt, nimmt einen ungewohnten Verlauf – denn der Schauplatz ist Auschwitz. Thomsen arbeitet für die Buna-Werke, Hannah ist die Frau des Lagerkommandanten. In: Martin Amis Roman Interessengebiet.

Fazit von Jörg Petzold:
„Eine Liebesgeschichte, die im KZ spielt – unter den Deutschen? Starker Tobak, aber ich finde, es lohnt, sich dem auszusetzen. Das ist keine leichte Sommerlektüre, aber es ist stark, es ist gut. Und es gibt zusätzlich einen langen Anhang mit viel gutem Material und Literaturhinweisen. Also wer sich für deutsche Geschichte interessiert und immer noch fragt: ‚Wie konnte das passieren?‘, der sollte sich dieses Buch zu Gemüte führen.“

„Interessengebiet“ von Martin Amis ist erschienen bei Kein und Aber.

Hörproben sind aus rechtlichen Gründen nur 7 Tage zum Nachhören verfügbar.

Übrigens: Hier findet ihr alle Buch-Empfehlungen, hier die Mitschnitte unserer 3-Minuten-Lesung.
 

Redaktion & Moderation

Miki Sič
Spezialgebiet: Strickliesel

… zum Profil

Redaktion

Jörg Petzold
Spezialgebiet: Lesen und lesen lassen.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.