JA JA und nochmal JA (Pressebild)

JA JA JA – mit Ea Kaya, Robin Packalen & Shikoswe am 10. Oktober im FluxBau

▷ Letzte Änderung: 2019-09-18
By Constanze [FluxFM] |

Ja Ja Ja
10. Oktober 2019, Einlass 20 Uhr

FluxBau
Pfuelstr. 5
10997 Berlin

Tickets
5 Euro für Mitglieder, ansonsten 10 Euro

Ea Kaya (DK)
Robin Packalen (FI)
Shikoswe (NO)

Facebook-Event

Ja Ja Ja Music ist eine Online-Musikplattform, Festival und Clubnacht, die seit 2009 in London stattfindet. Mehr als 120 nordische Künstler*innen sind dort bisher aufgetreten – für die meisten von ihnen war es die erste London-Show und tonangebend für eine zukünftige internationale Karriere. Ja Ja Ja ist ein pan-nordisches Langzeitprojekt von Music Export Denmark, Music Finland, Iceland Music Export, Music Norway und Export Music Sweden, um die Entwicklung und das Wachstum der nordischen Musikindustrie zu fördern.

Ja Ja Ja wählt monatlich neue, vielversprechende Talente aus den nordischen Ländern aus und stellt diese seit Oktober 2014 dem Berliner Publikum vor – Ja Ja Ja ist ein spektakulärisches skandinavisches Potpourri, das den FluxBau durchströmen wird:


EA KAYA

„EA KAYA crafts the kind of delicious melodies that could only emerge from Scandinavia“

– Clash

Eine junge Songwriterin, die bereits im Alter von 15 Jahren einige Millionen Klicks auf Youtube hatte, zählt nun mit ihren 23 Jahren zu den vielversprechendsten Newcomern Dänemarks. Mit Charisma, Intensität und offener, unverblümter Abgeklärtheit nimmt Ea Kaya in ihren Popsongs Bezug auf Sex, Liebe und die menschliche Natur. Mit Airplays beim BBC Radio 1 und Live Auftritten im Sommer auf den größten Festivalbühnen Dänemarks, wie zum Beispiel Roskilde, hat das junge Talent 2019 bereits hohe Wellen geschlagen, die nun rüber in den FluxBau schwappt.

 


Robin Packalen

21 Jahre jung und dabei ist der Finne Robin Packalen in seinem Heimatland Finnland längst ein gefeierter Popstar. Nach der Veröffentlichung mehrerer Multi-Platin-Alben in seiner Muttersprache begann er Anfang 2019 seine internationale Karriere. Die erste englischsprachige Single I’ll be with you wurde im Februar 2019 weltweit veröffentlicht, im April folgte mit Suit That die zweite Single. Robin Packalen kombiniert Einflüsse aus Urban Pop, Dance und Electro mit einer geschmeidigen R’n’B Stimme zu einem tanzbaren Sound.

 


Shikoswe

Nora Shikoswe Hougsnæs aka Shikoswe macht Indie-Pop, der ehrliche Lyrics mit eingängigen Melodien kombiniert. Als sie von Kopenhagen nach Bergen in Norwegen umzog, veröffentlichte sie 2016 die EP The Hour of the Body. Seitdem arbeitete sie an ihrem kürzlich veröffentlichten Album Back in the Tall Grass. Die ersten beiden Singles davon, To The Dogs und Back in the Tall Grass, erschienen im vergangenen Jahr zusammen mit zwei eindrucksvollen Videos. Die norwegische Tageszeitung Dagsavisen beschreibt ihre Musik als „a pop smith totally out of the ordinary, with remarkable strength in a voice that paradoxically also comes across as frail“ und Pitchfork sie selbst als „chameleonic vocal force“.

 

 

Verlosung

Wie verlosen Tickets für die Ja Ja Ja am 10. Oktober. Verratet uns in den Kommentaren, welche Band ihr durchs Ja Ja Ja entdeckt habt oder wen ihr gerne dort mal sehen möchtet. Achtung, die Kommentare werden moderiert, es kann also etwas dauern, bis euer Beitrag auftaucht. Mit ein wenig Glück steht dann euer Name auf der Gästeliste. Wir benachrichtigen die Gewinner*innen per Mail.

Viel Glück!

AGB
Die Gewinner werden in der Regel 2 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail verständigt mit der Bitte um Rückmeldung.
Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 24h auf unsere Mail meldet (Achtung: auch gelegentlich Spam checken), behalten wir uns vor, den Gewinn an jemand anderen weiterzugeben.
Wir verlosen für all unsere Konzertpräsentationen Gästelistenplätze. Das heißt, dass es keine physischen Tickets gibt.
Du gewinnst immer 2 „Tickets“, d.h. du kannst noch jemanden mitbringen.
Falls bei einem Gewinnspiel eure Adresse benötigt wird, garantieren wir euch, dass diese ausschließlich für das jeweilige Gewinnspiel genutzt wird.
Sollte das Konzert / die Veranstaltung abgesagt werden, steht dir keine Entschädigung in jeglicher Form zu.

4 Kommentare

  1. Afra Heil says:

    Niki and the Dove

  2. Patrick says:

    Ich würde gerne mal Hjerteslag sehen!

  3. Maika says:

    Ich habe Zara Larson für mich entdeckt durchs Ja Ja Ja:)

  4. Nadine says:

    Robin Packalen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.