Jade Bird (Foto: Tobias Ross-Southall) Füffi (Foto: Basti Mowka) und Sam Vance-Law (Foto: Stephan Talneau)
Jade Bird (Foto: Tobias Ross-Southall) Füffi (Foto: Basti Mowka) und Sam Vance-Law (Foto: Stephan Talneau)

Jade Bird, Füffi & Sam Vance-Law am 5. Dezember 2017 im FluxBau | Eine FluxFM Session präsentiert von drive by und Caroline

▷ Letzte Änderung: 2017-09-26
By Maike Bartsch |

FluxFM Session präsentiert von drive by und Caroline

Dienstag, 5. Dezember 2017
ab 19:00 Uhr im FluxBau

Drei Bands, eine Bühne, ein grandioser Abend: Am 5. Dezember findet zum allerletzen Mal eine FluxFM Session statt. Also zumindest für dieses Jahr. Solltet ihr euch aber trotzdem nicht entgehen lassen.

Zusammen mit drive by und dem Label Caroline bringen wir Jade Bird, Füffi und Sam Vance-Law auf die FluxBau-Bühne und ihr könnt live dabei sein – für umme.

Jade Bird

Nicht nur uns, sondern auch Produzenten-Legende Tony Visconti und Garbage-Frontfrau Shirley Manson hat sie längst mit ihrer zauberschönen Stimme überzeugt: Jade Bird zieht innerhalb von Sekunden alle in ihren Bann. Deshalb ist es auch keine Überraschung, dass sie mit dem Anchor Award 2017 ausgezeichnet wurde. Im Juli releaste die Engländerin ihre EP „Something American“, die von hoffnungsvoll bis tieftraurig und von verletzlich bis kraftvoll alles abdeckt. In „Cathedral“ geht es zum Beispiel um eine Frau, die ihren Verlobten am Tag der Hochzeit sitzen lässt. Aber statt einen beim Zuhören runterzuziehen, baut einen der Song auf.

 

Sam Vance-Law

Kanada, Oxford, Paris, Berlin: Sam Vance-Law hat schon an den verschiedensten Orten gelebt. Das prägt einen natürlich. Genauso wie die Zeit beim renommierten Choir of New College Oxford, mit dem er schon als Kind tourte und Alben produzierte. Bratsche und Geige spielen kann der Songwriter übrigens auch – und zwar seit er vier Jahre alt ist. Ziemlich beeindruckend. Sein Debütalbum „Homotopia“ erscheint Anfang 2018. Bis dahin könnt ihr euch die Zeit damit vertreiben, seine erste Single „Prettyboy“ in Endlosschleife zu hören, die von Konstantin Gropper (Get Well Soon) produziert wurde. Ein Ohrwurm, den man sich gern mal einfängt und der vom Leben eines schwulen Mannes im 21. Jahrhundert handelt.

Psst: Habt ihr schon entdeckt, wer im Video mitspielt? Es ist natürlich unser lieber Dr. Angsal!

Füffi

Füffi oder auch Le Fueff, The Fueffi, Fuefflinger, Fueffl? Mehr Namen als Releases. Erst Emsland, dann Münster, jetzt Berlin. Noch so ein „Hipsterspasti mit HipHop-Faible“. Diese Eigenbeschreibung sollte man mit einem Augenzwinkern verstehen, hat doch Füffi mit seiner Debüt-EP Walter bewiesen, dass es ihm weniger um ihn geht als viel mehr um die Betrachtung seiner Umwelt. Hier wird weiter gedacht als beim average HipHop-Gedudel dieser Tage. Freut euch auf eine Show zwischen Demut und Selbstüberschätzung. Augenzwinkern nicht vergessen!

 

Verlosung

UPDATE: Alle Tickets wurden verlost! Danke fürs Mitmachen!
Ihr wollt bei der FluxFM Session mit Jade Bird, Füffi & Sam Vance-Law dabei sein? Dann schreibt uns eine kleine, feine Mail an win@fluxfm.de mit dem Betreff „FluxFM Session“. Und alle, die in den Betreff FluxFM Session – DELÜX schreiben, haben zusätzlich noch die Chance, 25 Freikilometer von drive by Carsharing zu gewinnen. Falls ihr gewonnen habt, bekommt ihr eine Mail von uns.

AGB
Die Gewinner werden in der Regel 2 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail verständigt mit der Bitte um Rückmeldung.
Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 24h auf unsere Mail meldet (Achtung: auch gelegentlich Spam checken), behalten wir uns vor, den Gewinn an jemand anderen weiterzugeben.
Wir verlosen für all unsere Konzertpräsentationen Gästelistenplätze. Das heißt, dass es keine physischen Tickets gibt.
Du gewinnst immer 2 „Tickets“, d.h. du kannst noch jemanden mitbringen.
Falls bei einem Gewinnspiel eure Adresse benötigt wird, garantieren wir euch, dass diese ausschließlich für das jeweilige Gewinnspiel genutzt wird.
Sollte das Konzert / die Veranstaltung abgesagt werden, steht dir keine Entschädigung in jeglicher Form zu.

drive by Carsharing

drive bydrive by ist ein neuer Carsharing-Anbieter in und aus Berlin. Ihr müsst euch dabei keinen Kopf mehr machen wegen Wartezeiten bei Staus und an Ampeln, denn drive by berechnen nicht nach Zeit sondern nach Kilometern, nach dem Motto #milesnotminutes und #takeyourtime. Die Registrierung und Verifizierung erfolgt bequem innerhalb weniger Minuten über die drive by App, dann könnt ihr euch das passende Auto in eurer Nähe anzeigen lassen, reservieren, öffnen und losfahren!

Mit dem Promocode FLUXFM könnt ihr euch kostenlos anmelden und bekommt die ersten 10 Kilometer geschenkt.

Weitersagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.