Sakari, Wände, Jan Costin Wagner, Kimmo Joentaa
Sakari lernt, durch Wände zu gehen. (Foto: Sophie Euler)

Jan Costin Wagner – Sakari lernt, durch Wände zu gehen | Lesen und lesen lassen

▷ Letzte Änderung: 2017-11-27
By Constanze [FluxFM] |
Im Radio:
27. November bis
03. Dezember 2017

In der finnischen Stadt Turku steigt ein junger Mann auf einen Brunnen – nackt, offenbar verwirrt und mit einem Messer in der Hand. Schnell fallen Schüsse. Im Nachhinein kann nicht mal der Polizist selbst sagen, warum er zur Waffe gegriffen hat. Auf der Suche nach Gründen kommt eine Katastrophe zum Vorschein, die das Leben gleich zweier Familien tiefgreifend verändert.

Fazit von Jörg Petzold:
„Ist das noch Krimi oder ist das schon Roman?
Jan Costin Wagners Geschichten sind so fein beobachtet und so gefühlvoll, dass man sie gar nicht kategorisieren will. Wahnsinnig traurig und trotzdem machen sie glücklich.
Daran ist vor allem Kimmo Joentaa schuld, sein Held, der so liebenswert ist, dass man ihn sofort tief ins Herz schließt!
Wer die Kimmo-Joentaa-Reihe nicht kennt, wird sich vielleicht am Anfang etwas wundern, aber früher oder später kann man nicht mehr aufhören zu lesen in diesen überaus feinfühligen, warmherzigen Geschichten. Ich bin großer Fan!“

 

Redaktion

Jörg Petzold
Spezialgebiet: Lesen und lesen lassen.

… zum Profil

Weitersagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.