Jeremy Loops am 30. Januar 2019 im Huxleys | Konzerte

▷ Letzte Änderung: 2018-06-07
By Jakob |

Jeremy Loops
30. Januar 2019, Einlass: 19 Uhr; Beginn: 20 Uhr
Info, Links, Tickets: Trinity Music

Es wird ein wirklich beeindruckendes Live-Debüt in Deutschland für Jeremy Loops. Die Konzerte in München, Stuttgart, Hamburg und Köln bereits im Vorfeld ausverkauft und für Berlin und Frankfurt werden die Tickets ebenfalls knapp. Das Quartett aus Kapstadt steht für einen genreübergreifenden, auf Loops und Klangschichten von Gitarren, Harmonicas, Banjo und Beatboxing basierenden Sound, der von Rock, HipHop, AltFolk bis zu Jazzelementen reicht und unwiderstehlich groovt.
 

Verlosung

UPDATE: Alle Tickets wurden verlost. Danke fürs Mitmachen!
Mit der von Jeremy Loops gegründetetn Organisation Greenpop kämpft er gegen die Abholzung der Wälder. Nennt weitere Projekte die unterstützt werden müssen. Schreibt es in die Kommentare und nehmt somit an der Verlosung teil. Die Kommentare werden moderiert, es kann also einen wenig dauern bis eure Antwort im Kommentarbereich auftaucht. Wir benachrichtigen die Gewinner*innen per Mail.

Viel Glück!

AGB
Die Gewinner werden in der Regel 2 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail verständigt mit der Bitte um Rückmeldung.
Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 24h auf unsere Mail meldet (Achtung: auch gelegentlich Spam checken), behalten wir uns vor, den Gewinn an jemand anderen weiterzugeben.
Wir verlosen für all unsere Konzertpräsentationen Gästelistenplätze. Das heißt, dass es keine physischen Tickets gibt.
Du gewinnst immer 2 „Tickets“, d.h. du kannst noch jemanden mitbringen.
Falls bei einem Gewinnspiel eure Adresse benötigt wird, garantieren wir euch, dass diese ausschließlich für das jeweilige Gewinnspiel genutzt wird.
Sollte das Konzert / die Veranstaltung abgesagt werden, steht dir keine Entschädigung in jeglicher Form zu.

40 Kommentare

  1. Johanna says:

    Der Tierschutz

  2. Doris says:

    Bracenet
    save the seas,wear a net

  3. Markus says:

    Kinderschutz

  4. Silke says:

    Essen, medizinische Versorgung und Geborgenheit für alle, anfangen können wir in Deutschland.

  5. Basti says:

    Save the bees! Besonders in Deutschland.

  6. Axel M says:

    Die Tafel

  7. Judith says:

    Plastikmüll reduzieren!

  8. Samuel says:

    Vogelschutz

  9. Katjuscha says:

    Sauberes Trinkwasser – für alle, weltweit

  10. Alex says:

    Ärzte ohne Grenzen

  11. katharina says:

    Das Projekt Rebound. Ein Resozialisierungsprojekt für ehemalige Kindersoldaten im Kongo.
    One Love!

  12. Petra says:

    Hambacher Wald: retten statt roden – BUND Aktion

  13. Julia says:

    Baumfällunge in berlin mithilfe von NABU und BUND verhindern!!!

  14. jenny says:

    Projekt gegen den Bebauungsplan OstX (Rummelsburger Bucht)

  15. Maria says:

    Die Tafel

  16. Vici says:

    Obdachlosenhilfe Berlin

  17. Patrick says:

    Sea Shepherd

  18. Vanessa says:

    die Tafel

  19. Basti says:

    weniger Plastik

  20. Rosa says:

    Keine To-Go-Becher mehr!!

  21. Marthe says:

    Atmosfair

    Blown Away – Die Reise ihres Lebens
    Doku-Roadmovie über eine vierjährige Reise mit Boot und Bus rund um die Welt und darüber, wie Musik auf magische Weise alles miteinander verbindet.

  22. Laura says:

    Tierschutz

  23. Nadine says:

    NABU – Naturschutzbund

  24. Jasmin says:

    Tierversuche im allgemeinen für Haushaltsprodukte…

  25. Sebastian says:

    Viva von aqua

  26. MiSa says:

    Demokratie und Toleranz

  27. Theda says:

    Save the oceans!
    Rettet die Erde, Umweltschutz ist einfach unendlich wichtig!

  28. Daniel says:

    Freiwilliges Jahr Beteiligung (siehe fj-beteiligung.de), einem Freiwilligendienst mit den Schwerpunkten zur Förderung von Demokratie, Bildung und Partizipation.

  29. Wibke says:

    Bildung, immer und überall

  30. Conny says:

    Umweltschutz z.B. Greenepace
    Projekte gegen Plastikmüll

  31. Heiko says:

    Tierschutz

  32. Odett says:

    Viva con Agua, Sea Shepherd, Greenpeace und einfach alles unterstützen was gegen Plastikshit ist

  33. Nanc says:

    Atmosphere und co2 Ausgleich

  34. Kristin says:

    Plastikreduzierung!

  35. Christin says:

    Projekte wie „pro Wildlife“, die sich u.a. um Orang Utans kümmern, denen die Waldrodung und Palmölherstellung zum Verhängnis wurde.

  36. Sarah Bissett says:

    SeaWatch

  37. Magda says:

    Ein südafrikanisches Projekt: Nal’ibali
    https://naliali.org/
    Nal’ibali (isiXhosa for “here’s the story”) is a national reading-for-enjoyment campaign to spark children’s potential through storytelling and reading.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.