John Niven (© Erik Weiss)
John Niven (© Erik Weiss)

John Niven & Film der Woche | Morningshow am Nachmittag

▷ Letzte Änderung: 2019-03-21
By Jakob |
Im Radio:
21. März 2019,
14 bis 18 Uhr
John Niven (16:10 Uhr)

Der Spiegel bezeichnet ihn als „wunderbar amüsante Dreckschleuder“, der Rolling Stone als „König der gepflegten Entgleisung“. Der schottische Schriftsteller John Niven ist mit seinem neuen Roman auf Lesetour in Deutschland. Heute Abend ist er live im Pfefferberg Theater. Vorher kommt der ehemalige Gitarrist von The Wishing Stones mit ein paar Exemplaren von Kill em All für euch unterm Arm vorbei.
 

Hier gibt’s das Interview mit John Niven zum Nachhören:

Film der Woche (17:10 Uhr)

Was läuft? Kai Kolwitz weiß Bescheid und verräts euch.

Luz

Schweigen. Diffuses Licht, Schnitt ins eine und dann wieder ins andere Gesicht. Wenn die Frau in der Bar dem Mann die Geschichte ihrer offenbar übersinnlich begabten Schulfreundin erzählt, dann übernehmen die Redepausen die Dramaturgie. Was sie nicht sagt, ist, dass sie ihre Freundin Luz heute schon wiedergetroffen hat. Der Mann wiederum weiß nicht, dass er sie heute noch treffen wird, in einem Polizeiverhör, in dem ein Dämon zunehmend die Kontrolle zu übernehmen scheint…
„Luz“ ist als Abschlussfilm an der Kunsthochschule für Medien in Köln entstanden. Und er übernimmt den Geist der surrealistischen, trashigen Horrorfilme, die Italien oder Spanien in den Siebzigern gedreht wurden. Mit wenig Geld und viel Sinn für Details, da muss man sich nur mal die Drinks in der Bar ansehen…

Moderation

Winson
Ist zu hören in der Morningshow Am Nachmittag, Flux Forward Spezial und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Redaktion

Kai Kolwitz
Spezialgebiet: Kino-Auskenner.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.