Josef Salvat

Josef Salvat | Ohrspiel

▷ Letzte Änderung: 2015-03-03
By Marc Augustat |
Im Radio:
1. März 2015, 19 Uhr
3. März 2015, 19 Uhr
4. März 2015, 22 Uhr

Bereits 2013 schaffte es ein unbekannter australischer Sänger in unsere Rubrik „Für euch entdeckt“. Josef Salvat tauchte aus dem Nichts mit drei Songs im Internet auf. Songs wie „Hustler“ verbreiteten sich in windeseile im Netz. Doch der in London lebende Sänger ließ sich Zeit. Mit zwei EPs festigte er seinen Stil zwischen düsterem Elektro und opulentem Pop. Jeder Ton soll sitzen, jedes Wort muss wirken. Doch nicht mit seinen eigenen Songs schafft er den Durchbruch, sondern mit einem Cover. Aus Rihannas Hit „Diamonds“ kreiert Salvat eine intime Piano-Ballade. Doch der Australier hat kein Problem damit, durch eine Cover-Version bekannt zu werden. Der 24-jährige ist zurecht von der Stärke der eigenen Songs überzeugt. Mit „Diamonds“ ist endlich das Eis gebrochen. So hat der ehemalige Jura-Student mittlerweile seinen Job in einem Londoner Musikrechteverlag an den Nagel gehängt. Josef Salvats Debüt-Album bekommt derzeit den letzten Schliff. Textlich bewegt sich der Wahllondoner in düsteren Sphären. Es geht immer wieder um gescheiterte Beziehungen und Egoismus. Trotz oder gerade wegen der düsteren Texte – für Josef Salvat läuft es derzeit. 2015 wird sein Jahr. Zur Zeit ist er auf ausgedehnter Europa-Tour. Bevor Salvat am 10. März in der ausverkauften Kantine Am Berghain auf der Bühne steht, spielt er euch jetzt seine Lieblingssongs des letzten Jahres vor. Im Ohrspiel stellt er die Songs vor, die ihn prägten und begleiten:

Besonders stolz sind wir auf den letzten Track. Normalerweise geht es beim FluxFM-Ohrspiel nicht darum die eigenen Songs zu spielen, geschweige denn in einer Live-Version. Doch der Herr Salvat hatte extra sein Keyboard mitgebracht und besonders geübt, wie er sagte. Außerdem spiele kein anderer Radiosender den Song „Hustler“, da der Titel zu anstößig sei. Aber wir trauen das unserer Hörerschaft natürlich zu. Wenn ihr also über 18 seid, dann könnt ihr den Song im aktuellen Podcast hören, später werden wir ihn genau hier an dieser Stelle hochladen.

 

Tracklist

1. Chet Faker – Talk Is Cheap
2. Chet Faker – Gold
3. FKA Twigs – Two Weeks
4. Banks – Waiting Game
5. Taylor Swift – Blank Space
6. Lo-Fang – You’re The One That I Want
7. Seinabo Sei – Pistols At Dawn
8. Florence And The Machine – Cosmic Love
9. Frank Ocean – Super Rich Kids
10. Lana Del Rey – Fucked My Way Up To The Top
11. Josef Salvat – Hustler Live @ FluxFM

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.