Justice Cross

Justice – Cross | Das große Ganze

▷ Letzte Änderung: 2017-06-14
By Constanze [FluxFM] |
Im Radio:
10. Juni 2017, 18 Uhr
11. Juni 2017, 15 Uhr
12. Juni 2017, 20 Uhr
14. Juni 2017, 22 Uhr

Manche Alben sind so wichtig, dass man sie einfach mal am Stück hören muss. FluxFM widmet sich in Das große Ganze den Platten, die jeder im Schrank hat und die wir einfach mal zusammen hören wollen. Den Platten, die bahnbrechend waren, den Debütalben großer Bands und vergessenen Scheiben. Wir spielen sie von vorne bis hinten und zwischendurch erfahrt ihr alles, was ihr über den jeweiligen Langspieler wissen müsst. Diesmal beschäftigen wir uns mit:

Justice – Cross

Justice - ✞ (Cross) Es war das vielleicht bekannteste Kreuz der Nullerjahre, das auf dem Cover des Debütalbums des französischen Duos Justice. Der Hybrid aus agressiven Rock und dem Trademark Elektrosound ihres Labels Ed Banger schlug vor zehn Jahren in allen Indie-Discos ein und vereinte Rockfans und Raver.

Gaspard Augé und Xavier De Rosnay sorgten 2006 für Wirbel, als sie den Simian-Song We Are Your Friends remixten, der kurz darauf überall lief. Dem Debütalbum voraus schickten sie dann noch D.A.N.C.E, ein zuckersüßer Elektropoptrack in Anlehnung an Michael Jacksons Gesamtwerk. Und schon war die Band in aller Munde, nicht zuletzt wegen des zu D.A.N.C.E gehörigen Videos:
 

Aber die erste Singleauskopplung ist irreführend, denn Cross ist im Ganzen eher hart als lieblich, eine Mischung aus Oper und Disco sollte es sein, meinen Justice. Ob das gelungen ist besprechen wir diese Woche bei FluxFM Das große Ganze.

Musikredaktion

Melanie Gollin
Musikredaktion & Programmplanung,
entdeckt neue Musik und kann super Kuchen.

… zum Profil

Moderation / Redaktion

Heiko Reusch
Ist zu hören bei Flux Forward, Auslandsspionage und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.