Kings of Convenience (Pressebild)
Kings of Convenience (Pressebild)

Kings Of Convenience | Ohrspiel

▷ Letzte Änderung: 2021-08-18
By Elisa Beier |
Im Radio:
18. August 2021, 20-21 Uhr
22. August 2021, 22-23 Uhr
(Wdh.)

In der FluxMusic-App:
Ab dem darauffolgenden Montag mindestens eine Woche

Im FluxFM Ohrspiel laden wir wöchentlich Musiker:innen und Künstler:innen ins FluxFM-Studio ein und schenken ihnen eine Stunde Sendezeit. Die Sendung gestalten unsere Gäste selbst. Da wird tief in die Plattenkiste gegriffen, persönliche Anekdoten erzählt und Lieblingstracks gespielt.

Diese Woche zu Gast im FluxFM Ohrspiel: Kings Of Convenience

Dass Eirik Glambek Bøe und Erlend Øye in den 90ern mal laute Rockmusik gemacht haben sollen, ist schwer vorstellbar, setzt man sich mit der Musik auseinander, die das Duo unter dem Namen Kings Of Convenience veröffentlicht. Aber ja – auch die beiden Norweger hatten einst ihre Sturm und Drang-Phase. Mit der Jahrtausendwende legen sie allerdings getreu dem Motto und Titel ihres Debütalbums „Quiet Is The New Loud“ den Namen Skog ab – und reduzieren die Instrumentierung aus das Nötigste: in der Regel 2 Akustikgitarren und hier und da noch eine Geige oder ein bisschen Klavier. Im Fokus die zurückhaltenden Stimmen zweier Männer und ein Sound, bei dem es schwer fällt, nicht ins Träumen zu geraten.
Mit ihrem Debüt erschaffen Eirik und Erlend als Kings of Convenience eine neue Singer-Songwriter Generation. Zurückhaltung und Entschleunigung sind dabei aber nicht nur Merkmale ihrer Musik, sondern scheinbar auch ihrer Art, gemeinsam an Musik zu arbeiten. Denn 12 Jahre lassen sie uns warten, bis sie im Juni endlich ihr neues, fünftes Album „Peace Or Love“ veröffentlichen. Fünf scheint hierbei die magische Zahl zu sein: Innerhalb von fünf Jahren entsteht das Album in fünf verschiedenen Städten und wird insgesamt fünf Mal eingespielt, bis Eirik und Erlend zufrieden sind. Woher sie ihre Inspiration nehmen und welche Songs gerade bei ihnen rauf und runter laufen, verrät Eirik stellvertretend im FluxFM Ohrspiel.

 

Tracklist

  • Glenn Miller Orchestra – In The Mood
  • Bob Marley – Waiting In Vain
  • João Gilberto – Estate
  • Marcos Valle – Agua de Coco
  • Marcos Valle – Terra De Ninguém
  • The The – Uncertain Smile
  • The The – Slow Emotion Replay
  • Velferd – The City That Drowned
  • Röyksopp – Eple
  • Kommode – The Ink In The Great Book Of Music
  • Mac Miller – Ladders
  • Unknown Mortal Orchestra – Hunnybee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.