Klaus Hurrelmann (© Hertie School of Governance)

Klaus Hurrelmann bei FluxFM Spreeblick

▷ Letzte Änderung: 2015-07-23
By Raoul [FluxFM] |
Im Radio:
26. Juli 2015, 10 Uhr
27. Juli 2015, 22 Uhr

Einmal wöchentlich lädt Johnny Haeusler – Ur-Berliner, Grimme-prämierter Betreiber des Weblogs Spreeblick, Gründer der Konferenz für die Digitale Gesellschaft re:publica und Sänger bei seiner Band Plan B – in seiner Radiosendung einen Gast zum Diskurs über Pop, Gesellschaft und Politik ein. In entspannten Gesprächen lässt Johnny seine Gäste berichten, wie sie zu dem wurden, was sie heute sind. FluxFM Spreeblick beweist der Hörerschaft, dass nur wenige Lebenswege die einer geradlinigen Karriere sind und macht Mut, dem eigenen Herzen zu folgen.

Nach der Ausstrahlung im Radio gibt es die Sendung immer auch hier als Podcast.
Diese Woche im Radio zu Gast ist ..

Klaus Hurrelmann

Klaus Hurrelmann wird 1944 im heutigen Polen geboren. Nach dem Abitur in Bremerhaven folgte ein Studium der Soziologie, Psychologie und Pädagogik in Münster, Freiburg und Berkeley. Nach vielen Jahren an der Uni Bielefeld arbeitet Hurrelmann heute an der Hertie School of Governance in Berlin als Professor of Public Health and Education. In seiner Forschung geht es um Themen wie Kindheit, Jugend oder Bildung, und wie dabei am Ende sozialkompetente Individuen entstehen. Dazu hat Hurrelmann bereits eine Vielzahl von Texten und Büchern publiziert und renommierte Studien koordiniert.

Auch mitten in Europa gelten ganze Generationen als verloren. Wie konnte es so weit kommen? Ein Experte auf diesem Gebiet ist Klaus Hurrelmann. Er fordert unter anderem, dass junge Menschen mehr Möglichkeiten zur Mitbestimmung erhalten sollen – auch in der Politik. Außerdem geht es um unbequeme Fragen: Wie sehr beeinflusst das Elternhaus den Erfolg in der Schule und im Beruf? Kann man überhaupt planen, was mit einem geschieht, während man jung ist? Diesmal zu Gast bei Johnny Haeusler und FluxFM Spreeblick: Sozial-, Bildungs- und Gesundheitswissenschaftler Klaus Hurrelmann.

Lieblingssongs

Klaus Hurrelmann bringt folgende Tracks mit in die Sendung:

Josh White – One Meat Ball
Joan Baez – Farewell Angelina
Bob Dylan – Desolation Row
Leonard Cohen – Take This Waltz
Franz Josef Degenhardt – Zwischen zwei Straßenbahnen
Reinhard Mey – Über den Wolken
Lou Reed – Walk On The Wild Side
Otis Redding – Sitting On The Dock Of The Bay
Simon & Garfunkel – The Sound Of Silence
 


Wir freuen uns auf ein interessantes Gespräch zwischen Johnny Haeusler und Klaus Hurrelmann von 10-12h am Sonntag im Radio und im Stream. Die Wiederholung gibt’s dann am Montag, 22-24h – und danach auch hier online, aus rechtlichen Gründen „nackt“, d.h. ohne Musik, nochmal zum Nachhören, bzw. als Podcast.

Moderation

Johnny Haeusler
Blogger & coole Sau.
Moderiert FluxFM Spreeblick.

… zum Profil

Spreeblick Redaktion

Verena Kriz
Spreeblick-Redaktion

… zum Profil

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.