Kultur- und Kreativpiloten 2014 gesucht!

▷ Letzte Änderung: 2014-04-12
By Frank [FluxFM] |

Vom Architekten bis zum Zeitungsverleger gehören Freiberufler und Unternehmen, die kulturelle und kreative Inhalte, Produkte oder Leistungen schaffen, verbreiteten und damit Geld verdienen, zur Kultur- und Kreativwirtschaft. Und wieder heißt es jetzt: alle Kreativen ran an den Rechner – denn es werden die Kultur- und Kreativpiloten 2014 gesucht!

Freiberufler, Selbständige und Unternehmen mit einer kreativen Geschäftsidee – “Kreative Köpfe mit Potential” – können zum mittlerweile fünften Mal die bundesweite Auszeichnung Kultur- und Kreativpiloten Deutschland abstauben und mit einer besonderen kreativen oder kulturellen Idee unternehmerisch durchstarten. Den 32 Titelträgern winkt eine Auszeichnung von der Bundesregierung und ein Durchstarterprogramm mit Experten, Mentoren und den anderen Ausgezeichneten – sowie Workshops, Netzwerk und zusätzlicher Aufmerksamkeit. Austausch auf Augenhöhe. Mit der Unterstützung sollte dann nichts mehr schiefgehen können.

kkpilot2

FluxFM ist wieder Medienpartner und wird ausgewählte Titelträger im Programm und auf der Website vorstellen, so wie wir es 2010 bis 2013 auch bereits getan haben.

Die Bewerbungsphase läuft — Bewerbungsschluss ist der 16. Juni. Bewerbungen sind ohne größeren Aufwand über kultur-kreativpiloten.de möglich. Die Ideen sollen ungewöhnlich sein und Marktpotenzial haben, es macht keinen großen Unterschied, ob sie in Wirklichkeit oder erst auf Papier existieren.

kkpfooter

FluxFM wünscht allen Kreativen viel Erfolg!!

“Der Oscar der Kreativwirtschaft.”
– Weser-Kurier


Brigitte Zypries & Christoph Backes

Brigitte Zypries & Christoph Backes

Am 30. April war Julia Oberlohr bei der Eröffnungs-Pressekonferenz. Ihren Bericht könnt ihr hier nachhören:

 

Weitersagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.