Leif Vollebekk am 9. November 2017 im Privatclub | Konzerte

▷ Letzte Änderung: 2017-08-05
By Nina [FluxFM] |

Leif Vollebekk
9. November 2017, Beginn: 20 Uhr
Info, Links, Tickets: Loft Concerts

Für sein neues Album „Twin Solitude“ ließ der aus Montreal stammende Künstler Leif Vollebekk sein gewohntes Songwriting hinter sich und erkundete neue kompositorische Welten. Dass das Ergebnis, das Ende Februar auf den Markt kam, so substanziell anmutet, liegt an Vollebekks Herangehensweise: Er schrieb das Album größtenteils nach Konzerten in Hotelzimmern mit Nick Drakes „Pink Moon“ als ständigem Begleiter.

Es ist ein Album geworden, das so anders ist als die Vorgänger „Inland“ und „North Americana“ mit ihrem folkigen Country. Vollebekk hatte keine Lust mehr, ewig im Studio nach dem richtigen Ton zu suchen. Stattdessen schrieb er seine Songs so nieder, wie sie ihm einfielen, teilweise nachdem er nur 15 Minuten daran gearbeitet hatte. Das war genau die richtige Entscheidung: „Twin Solitude“ ist eine Platte wie „ein einziges langes Ausatmen, eine Bö der Erleichterung“ (..!), wie musikblog.de feststellt.

Tatsächlich sagt Vollebekk selbst über sein Album: „Wenn die letzte Note erstirbt, sollte alles, was übrig bleibt, der Zuhörer sein. Ich bin dann woanders. Das ist die Twin Solitude.“ Bei der Arbeit an dem Album wurde Leif von Künstlern wie Olivier Fairfield (Timber Timbre), Sarah Page (The Barr Brothers), Shahzad Ismaily (Marc Ribot’s Ceramic Dog, SecretCheifs3) und dem Streicher-Duo Chargaux unterstützt. Irgendwo im Americana-Himmel strahlt zwischen Tom Waits und Ray Charles jetzt ein neuer Stern namens Leif Vollebekk.

 

Verlosung

Update: Alle Tikets wurden verlost!
FluxFM verlost Freikarten unter allen, die uns unten in den Kommentaren eine*n andere*n Lieblingskünstler*in aus Kanada verraten. Die Kommentare werden moderiert, es kann also einen wenig dauern bis eure Antwort im Kommentarbereich auftaucht. Wir benachrichtigen die Gewinner*innen per Mail.

Viel Glück!

AGB
Die Gewinner werden in der Regel 2 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail verständigt mit der Bitte um Rückmeldung.
Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 24h auf unsere Mail meldet (Achtung: auch gelegentlich Spam checken), behalten wir uns vor, den Gewinn an jemand anderen weiterzugeben.
Wir verlosen für all unsere Konzertpräsentationen Gästelistenplätze. Das heißt, dass es keine physischen Tickets gibt.
Du gewinnst immer 2 „Tickets“, d.h. du kannst noch jemanden mitbringen.
Falls bei einem Gewinnspiel eure Adresse benötigt wird, garantieren wir euch, dass diese ausschließlich für das jeweilige Gewinnspiel genutzt wird.
Sollte das Konzert / die Veranstaltung abgesagt werden, steht dir keine Entschädigung in jeglicher Form zu.

28 Kommentare

  1. Petra says:

    Leslie Feist

  2. Axel M says:

    Solvent

  3. Daniela says:

    Hey Rosetta

  4. Yona says:

    Arcade Fire

  5. Samuel says:

    Ben Caplan

  6. Min says:

    DIe Jungs von Half moon run

  7. Jule says:

    Half moon run ☀

  8. Dominique says:

    Joal Kamps- willkommenes Abdriften

  9. Gewiese says:

    bannend from atlantis

  10. Dominique Ra says:

    Chilly Gonzales

  11. Petra says:

    Arcade Fire ❤️️

  12. Anja says:

    Alanis Morissette

  13. Pauline says:

    We are the City

  14. Cornelia Gerber says:

    Céline Dion

  15. Raldi says:

    Arcade Fire

  16. Andrea wolf says:

    The burning hell :-)

  17. Doreen says:

    Noah Pred

  18. Christian Beilfuß says:

    Forgotten Rebels

  19. Marie says:

    Broken Social Scene

  20. Julia says:

    Current Swell

  21. Flo says:

    Le Trouble

  22. Jasmin says:

    Bryan Adams

  23. Janet says:

    Michael Buble

  24. Jana says:

    Joni Mitchell

  25. jim says:

    Chilly Gonzales

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.