"Wuchernde Paradiese" von Megan Mayhew Bergman

Lesen und lesen lassen: „Wuchernde Paradiese“ von Megan Mayhew Bergman

▷ Letzte Änderung: 2014-11-10
By Sophie [FluxFM] |
Im Radio:
10. bis 16. November 2014
Im Laden:
ocelot,

Wuchernde Paradise1Vierzehn Geschichten, in denen es um das Entscheidende im Leben geht – das Verhältnis zwischen Mutter und Kind, Mann und Frau, zwischen Mensch und Tier. Und immer spielt die Natur eine tragende Rolle. In Megan Mayhew Bergmans Erzählungen: Wuchernde Paradiese„.

Fazit von Jörg Petzold:
„Das Tolle an den Erzählungen von Megan Mayhew Bergman ist, dass man sich in die Lebensumstände ihrer Protagonistinnen ganz außerordentlich gut hinein versetzen kann. Und die haben allesamt das Problem, dass sich etwas zwischen sie und ihre Vorstellungen vom Leben drängelt. Meistens ist es das Leben selber oder die Natur. Daraus ergeben sich sehr interessante Situationen. Ich habe das durch die Bank sehr gerne gelesen.“

„Wuchernde Paradiese“ von Megan Mayhew Bergman ist erschienen bei Metrolit – und selbstverständlich erhältlich im FluxFM-Regal (oder im Onlineshop) bei ocelot, not just another bookstore.

ocelot, not just another bookstore

Hörproben sind aus rechtlichen Gründen nur 7 Tage zum Nachhören verfügbar.

Redaktion & Moderation

Miki Sič
Spezialgebiet: Strickliesel

… zum Profil

Redaktion

Jörg Petzold
Spezialgebiet: Lesen und lesen lassen.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.