Melanie Bolan und Marc Reusch von T.Rex (Bildbearbeitung: Constanze Kaul)
Melanie Bolan und Marc Reusch von T.Rex (Bildbearbeitung: Constanze Kaul)

Marc Bolan von T.Rex | Rock’n’Role Models

▷ Letzte Änderung: 2017-10-04
By Constanze [FluxFM] |
Im Radio:
30. September 2017, 18 Uhr
02. Oktober 2017, 20 Uhr
03. Oktober 2017, 19 Uhr
04. Oktober 2017, 22 Uhr

Von Zeit zu Zeit widmen wir wichtigen, unterschätzen, einflussreichen, umstrittenen KünstlerInnen eine ganze Stunde, um ihr Werk einmal näher zu betrachten. Was macht sie aus, warum sind sie relevant, welche Perlen ihres musikalischen Schaffens habt ihr bis jetzt überhört? Wir graben tief – in FluxFMs Rock’n’Role Models.


Marc Feld war schon früh an Mode interessiert, irgendwann entdeckte er Musik als Mittel zum Zweck, sein Bedürfnis nach Bewunderung zu stillen und wurde der Erfinder des Glamrock. Diese Jahre jährt sich der Todestag des glitzernden Wundervogels zum 40. mal, wir feiern außerdem seinen 70. Geburtstag. Grund genug, Werk und Leben des Marc Bolan zu beleuchten.
 

Marc Bolan with hat Bevor er seinen Nachnamen änderte, hatte Marc Bolan bereits einen ersten Versuch als dylanesquer Songwriter hinter sich. Da das nicht funktionierte, schloss er sich einer Band an. Da das auch nicht funktionierte, gründete er Tyrannosaurus Rex, die zuerst ein Hippie-Duo waren und mit der Umbenennung in T.Rex und der elektrischen Verstärkung ihrer Gitarren den Glamour und Glitzer auf die Bühnen brachten.

Die komplette Karriere, das Vermächtnis und den Fun Fact des Jahrhunderts – diese Woche bei FluxFM Rock’n’Role Models.

Musikredaktion

Melanie Gollin
Musikredaktion & Programmplanung,
entdeckt neue Musik und kann super Kuchen.

… zum Profil

Moderation / Redaktion

Heiko Reusch
Ist zu hören bei Flux Forward, Auslandsspionage und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Weitersagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.