Mario Aureo und Mathias Weck - v.r.n.l. (Foto: Sophie Euler)

Mario Aureo | Electronic Beats On Air

▷ Letzte Änderung: 2015-05-28
By Sophie [FluxFM] |
Im Radio:
28. Mai 2015, 22-24 Uhr

Electronic Beats on Air präsentiert von Telekom

Electronic Beats on Air
präsentiert von Telekom

Mario Aureo ist Resident im Kreuzberger Club Ritter Butzke und veröffentlicht auf dem clubeigenen Label Ritter Butzke Studio. Dass Mario Aureo sich aber auch auf anderen Labels wie get physical, bondage music und moodmusic tummelt, zeigen seine neuesten Releases, die er bei Electronic Beats vorstellt.

Tracklist 1. Stunde
1. Mario Aureo & Spieltape – What’s That (Original Mix)
2. Gorge – All You Can Do (Mario Aureo Remix)
3. Mario Aureo – Do You Want To Know (Original Mix)
4. Mario Aureo & Manuel Moreno – Sensibility (Straight Version)
5. Patryk Molinari – Paranoid (Schlepp Geist Remix)
6. Patryk Molinari – Red Room (Original Mix)
7. Satori – We Don’t Exist (Mario Aureo Remix)
8. Mario Aureo & Spieltape feat. Lazarusman – Keep Pushin (Lehar Remix)
9. Agoria – Les Violons Ivres (Super Remix)

 
Tracklist 2. Stunde
1. Aki Bergen – Helix (Dahu Remix)
2. Embassy of Joy – Addiction (Patlac Remix)
3. Landsky & Resmann – Lava 2
4. Satori – We Don’t Exist (Mario Aureo Remix)
5. Patryk Molinari – Paranoid (Schlepp Geist Remix)
6. Markus Homm & Mihai Popoviciu – Terminal
7. Piemont – High Top (Sabb Remix)
8. Mario Aureo & Manuel Moreno – Sensibility (Gorge Remix)
9. Agoria – Les Violons Ivres (Super Remix)
10. False Image – Second Horizon (Dub)
11. Mario Aureo – Do You Want To Know (El Mundo Remix)

Die zweite Stunde – den DJ-Mix – gibt es demnächst On Demand bei Electronic Beats Radio.

Electronic Beats

Electronic Beats ist das internationale Musik-Marketing-Programm der Deutschen Telekom. Neben Live-Events in ganz Europa gehören zu Electronic Beats auch das vierteljährlich erscheinende Magazin, die Slices DVD-Reihe mit Einblicken in die Welt der elektronischen Musik sowie die Online-Plattform electronicbeats.net.

 

Über Telekom Electronic Beats:
Electronic Beats ist das im Jahr 2000 gegründete internationale Musikprogramm der Deutschen Telekom, zu dem ein innovatives Medien-Portfolio und Live-Events wie die Electronic Beats Festivals in ganz Europa gehören. Auf der Onlineplattform electronicbeats.net sowie im mehrfach ausgezeichneten vierteljährlich erscheinenden Electronic Beats Magazin treffen Leser auf wegweisenden Musikjournalismus. Zum Webseitenportfolio gehört außerdem der 24/7 Radiosender EB.RADIO sowie der Videokanal EB.TV, auf dem User in den Genuss von Konzertmitschnitten, Künstlerinterviews und dem wöchentlichen Videomagazin Slices kommen.

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.