Marlon Hoffstadt (Press Pic)

Marlon Hoffstadt und Dr. Motte | Clubsandwich am Samstag

▷ Letzte Änderung: 2015-03-06
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
7. März 2015, 19 Uhr

SONOS

Das Clubsandwich wird euch
präsentiert von SONOS

Mit neuen Tracks von Meggy, Aparde, Lars Moston und Carl Craig startet das Clubsandwich am Samstag in die Nacht. Später gibt es ein schickes Set von Marlon Hoffstadt, der später im Kosmonaut zusammen mit Dapayk und Chris Hope auflegt.

Und last, but überhaupt nicht least kommt Dr. Motte ins Clubsandwich, der später in die Fiese Remise lädt und zu seiner Trust In Acid Party lädt.


Nachtlebentipps für Berlin

fiese remise Acid in allen möglichen Farben und Spielarten liefert wieder einmal Dr. Motte bei seiner „Trust in Acid“-Party in der Fiesen Remise. Den Trip durch drei Dekaden voller Blubbern und giftigem Zischen begleiten neben dem Initiator Motte; Acid Maria, Philippe Petite, Alienata, sowie der ehemalige Tresor- und E-Werk-Resident Jonzon. Beginn ist hier um 0 Uhr.

 
kosmonaut Genügend Gründe zu lächeln gibt es im Kosmonaut. Bei der zweiten Ausgabe von „S.m.i.l.e“ beschallen freudestrahlend Pauli Pocket, Chris Hope, Marcel Knopf, Bantaam, sowie Marlon Hoffstadt den Dancefloor. Auch dabei ist Dapayk, der kürzlich gemeinsam mit Douglas Greed die erste gemeinsame EP „To the Moon and Back“ with Mr. Styles auf Fenou releast hat. Grinsen bis über beide Ohren kann man hier ab Mitternacht.

 
loftus hall Bei Btaim handelt es sich um ein Berliner Label, das House in seiner gesamten Vielfalt präsentiert. Von jazzig und groovig bis hin zu knarzenden technoiden Sounds gibt es einiges geboten. In der Loftus Hall feiert Btaim Labelnight gemeinsam mit Michael Nadjé, Ricardo Esposito, stevn.aint.leavn, PHW, und A Triple Plus. Auch hier öffnen sich die Türen um 0 Uhr.


Nachtlebentipps für Stuttgart

sa_climax Große Namen brauchen nicht unbedingt große Clubs. Der New Yorker George Morel hat seine Karriere als A&R beim legendären Label Strictly Rhythm begonnen, wo er mehrere Billboard Awards gewann, und überzeugt seit über zwanzig Jahren mit Produktionen und Auftritten von Ibiza bis Berlin. Und er passt bestens ins Climax, wo er am Samstag den Abend bestreitet. Denn zum einen transportiert der gemütliche Kellerclub gut das echte New Yorker Clubfeeling, zum anderen waren in der gleichen Location, die in den 90er Jahren noch red dog hieß, schon Größen wie Masters At Work zugange. Das Warm-Up ab 23 Uhr übernimmt Climax-Chef Michael „Clash“ Gottschalk persönlich.

 
rosis Es gibt noch Überlebende aus dem in den 00er Jahren populären Minimal-Techno-Revival – und das Duo Kollektiv Turmstraße schlägt sich dabei alles andere als schlecht. Nach Veröffentlichungen auf Ostwind Records, Musik Gewinnt Freunde, Diynamic Music und Connaisseur verschwindet man auch nicht so schnell, und auch Stuttgart, dem das Kollektiv schon den ein oder anderen Besuch abgestattet hat, weiß man den Sound zu schätzen. Heute ist es bei People Like Us im Lehmann wieder so weit, eröffnet ab 23 Uhr von Chris Hirose und Lukas Stern.

 
sa_romantica In der Bar Romantica werden auch weiterhin Trends und Hypes elegant umschifft, die Gast-DJs kennen meist nur Experten, getanzt wird aber für gewöhnlich von allen. Beim Club Europa 518 ist mit Gilles Aiken alias Edward ein weiterer Underground-Act am Start, der auf Die Orakel, ThemaChronicle, White und Giegling veröffentlicht. Mit dabei ab 23 Uhr Candy Pollard.

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.