Merlin Sheldrakes Buch "Verwobenes Leben" widmet sich den Organismen, auf denen unsere Welt basiert: Pilzen

Merlin Sheldrake – Verwobenes Leben | Lesen und lesen lassen

▷ Letzte Änderung: 2021-01-25
By Jakob |
Im Radio:
25. bis 31. Januar 2021

Pilze sind überall – in der Erde, in der Luft, in unserem Körper. Unscheinbar halten sie uns am Leben, bauen Schadstoffe in der Atmosphäre ab und beeinflussen das Verhalten von Ameisen. Ohne sie gäbe es weder Wein und Bier, noch Pizzateig, Penicillin, LSD oder Kompost. Der Biologe Merlin Sheldrake hat die geheimnisvollen, intelligenten Pilznetzwerke erforscht und zeigt wie unverzichtbar sie für unser fragiles Ökosystem sind.

Fazit von Jörg Petzold:
„Die Pilzforschung gehört im Moment zu den aufregendsten Feldern der Wissenschaft. Und Merlin Sheldrake gehört zu den eloquentesten, euphorischsten und für Leser*innen aufregendsten Vertreter seines Faches. Sein Buch hat die Kraft, dein Weltbild gehörig durchzuschütteln. Wer darauf Lust hat, sich und die Welt mit Pilzen ganz neu zu denken, sollte keinen Moment zögern, diese 400 Seiten so bald wie möglich zu inhalieren!“

Verwobenes Leben von Merlin Sheldrake ist im Ullstein Verlag erschienen und wurde übersetzt von Sebastian Vogel.

Redaktion

Jörg Petzold
Spezialgebiet: Lesen und lesen lassen.

… zum Profil

Wortredaktion

Lena Mempel
Wortredaktion
Spezialgebiet: Stil, Stadtleben, Popkultur, Crowdfundings – und verganer russischer Zupfkuchen”

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.