Michael Kiwanuka (Foto: Daniel Meinel)
Michael Kiwanuka (Foto: Daniel Meinel)

Michael Kiwanuka | Ohrspiel

▷ Letzte Änderung: 2019-11-27
By Elisa Beier |
Im Radio:
27. November, 20-21 Uhr
01. Dezember, 22-23 Uhr
(Wdh.)

Im Ohrspiel-Stream:
Ab dem darauffolgenden Montag
Mindestens eine Woche

Im FluxFM Ohrspiel laden wir wöchentlich Musiker*innen und Künstler*innen ins FluxFM-Studio ein und schenken ihnen eine Stunde Sendezeit. Die Sendung gestalten unsere Gäste selbst. Da wird tief in die Plattenkiste gegriffen, persönliche Anekdoten erzählt und Lieblingstracks gespielt.

Diese Woche zu Gast im FluxFM Ohrspiel: Michael Kiwanuka

Ganz frisch in den Plattenregalen steht es, das neue Album von Michael Kiwanuka – selbstbetitelt, dabei ist es schon sein drittes. Bereits mit den beiden Vorgängern Home Again und Love & Hate lässt er nicht nur Kritikerherzen höher schlagen, sondern baut sich eine internationale Fanbase auf. Kein Wunder, denn seine Interpretation von Soulmusik ist detailverliebt, episch instrumentiert und trifft genau den richtigen Ton zwischen imposanter Hymne und eleganter Zurückhaltung. Auf dem Weg zum Soulstar macht Michael Kiwanuka einige musikalische Umwege: Als Jugendlicher fängt er an, Rocksongs zu schreiben, später studiert er Jazzmusik und jobbt nebenbei als Studiomusiker. Erst als er seine Liebe zur Soulmusik der 60er entdeckt, ist klar, wo die eigene Reise hingehen soll. 2012 erscheint seine Debütsingle und er tourt das erste Mal durch Europa – im Vorprogramm von Adele. Mittlerweile füllt er selber große Hallen aus, zum Beispiel das Berliner Huxleys am 03.12.2019. Ihr habt keins der heißbegehrten Tickets ergattert? Nicht traurig sein, die nächste Stunde könnt ihr trotzdem mit ihm verbringen.

Tracklist

  • Curtis Mayfield – We’re A Winner
  • Pink Floyd – Wish You Were Here
  • Isaac Hayes – Walk On By
  • Lauryn Hill – To Zion
  • Kanye West – Say You Will
  • Sly & The Family Stone – Family Affair
  • Howlin‘ Wolf – Smokestack Lightnin‘
  • Kendrick Lamar – Alright
  • Black Star – Little Brother
  • Roberta Flack – Compared To What
  • John Lennon – How
  • David Bowie – Rebel Rebel

 

Sämtliche Ohrspiele hört ihr nicht nur einmal die Woche on air, sondern auch im Endlos-Loop: FluxMusic | Ohrspiel-Stream
Ohrspiel Unsere LieblingsmusikerInnen stellen euch die Songs vor, die sie lieben. Zu jeder vollen Stunde geben sich prominente ModeratorInnen, MusikerInnen oder einfach bunte Hunde die Klinke in die Hand und sind die MusikredakteurInnen ihrer eigenen Sendung. Jeweils eine Stunde lang dürfen sie im Ohrspiel wählen, was gespielt wird und was sie euch darüber erzählen wollen. Alle Infos zu FluxMusic findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.