Jana mit ihrem Mixtape "Sweet Memories" (Foto: Nina Maul)

Mixtape “Sweet Memories” von FluxFM-Hörerin Jana

▷ Letzte Änderung: 2018-05-15
By Nina [FluxFM] |
Im Radio:
15. Mai 2018,
19 Uhr

Playlisten überall. Anonym, automatisiert, unromantisch. Wisst ihr noch, als ihr stundenlang überlegt habt, welche Songs es wirklich wert sind, auf die Kassette zu kommen, die ihr eurer besten Freundin oder dem Schwarm schenken wolltet? Und wie konzentriert man vor dem Rekorder saß, damit alle Lieder perfekt ineinander übergehen? Wir haben euch zum zweiten Mal zu unserer Aktion #MaiMixtape – Interaktives Analogstreaming aufgerufen und ihr seid immer noch fleißig dabei, uns Mixtapes zu schicken. Alle Infos findet ihr hier.

Letztes Jahr habt ihr bei der Aktion schon bewiesen, dass eure Mixtapes zu gut dafür sind, dass NUR eine andere Person es zu hören bekommt. Deshalb begrüßt Miki Sič wöchentlich eine*n FluxFM-Hörer*in im Studio, um ins eingesandte Mixtape reinzuhören und mehr über die Person zu erfahren, die es liebevoll zusammengestellt hat. Nehmt euch Zeit, erschafft auch ein Mixtape und erhaltet dafür eines von anderen FluxFM-Hörer*innen. Zum Beispiel das von…

Jana

Janas Mixtape Schwarz auf Rot

Janas Mixtape Schwarz auf Rot

Tracklist:

Camouflage – Love Is A Shield
Iggy Pop & B-52’s – Candy
Depeche Mode – Personal Jesus
The Sounds – Living in America
Robyn – Be Mine
Rome Is Not A Town – I’m In A Band
Kari Rueslåtten – Other People’s Stories
The Kooks – Ooh La
The Wombats – Let’s Dance To Joy Division
The Undertones – Teenage Kicks
Madness – One Step Beyond
The Pogues – Fairytale Of New York

 

Redaktion & Moderation

Miki Sič
Spezialgebiet: Strickliesel

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.