Martin mit seinem Mixtape (Foto: Nina Maul)

Mixtape “Türen ohne The Doors – aka Alles Arbeit unter der Sonne” von FluxFM-Hörer Martin

▷ Letzte Änderung: 2018-05-08
By Ann-Kathrin [FluxFM] |
Im Radio:
8. Mai 2018,
19 Uhr

Playlisten überall. Anonym, automatisiert, unromantisch. Wisst ihr noch, als ihr stundenlang überlegt habt, welche Songs es wirklich wert sind, auf die Kassette zu kommen, die ihr eurer besten Freundin oder dem Schwarm schenken wolltet? Und wie konzentriert man vor dem Rekorder saß, damit alle Lieder perfekt ineinander übergehen? Wir haben euch zum zweiten Mal zu unserer Aktion #MaiMixtape – Interaktives Analogstreaming aufgerufen und ihr seid immer noch fleißig dabei, uns Mixtapes zu schicken. Alle Infos findet ihr hier.

Letztes Jahr habt ihr bei der Aktion schon bewiesen, dass eure Mixtapes zu gut dafür sind, dass NUR eine andere Person es zu hören bekommt. Deshalb begrüßt Miki Sič wöchentlich eine*n FluxFM-Hörer*in im Studio, um ins eingesandte Mixtape reinzuhören und mehr über die Person zu erfahren, die es liebevoll zusammengestellt hat. Nehmt euch Zeit, erschafft auch ein Mixtape und erhaltet dafür eines von anderen FluxFM-Hörer*innen. Zum Beispiel das von…

Martin

Martins Mixtape Schwarz auf Rot!

Tracklist:

Grupo Raizes – Desentoado
Major Lazer – Get Free
Johnossi – Man Must Dance
Jaakko Eino Kalevi – Deeper Shadows
Bonaparte – Fly A Plane (Into Me)
Fever The Ghost – Source
A.R. Rahman – Urvashi Urvashi
Conlon Nancarrow – Study 3a
La La Land – Epilogue
Dark Dark Dark – Daydreaming
Paul Lansky – Mild und Leise

Radiohead – Idioteque
Lhasa De Sela – Love Came Here
Whitney Houston – How Will I Know
She Past Away – Kasvetli Kutlama
Duran Duran – The Chauffeur
Tom Zé – Doi (m.rux edit)
Made In Heights – Murakami
Sevdaliza – Human
Venetian Snares – Ultraviolent Junglist
Dschungelbuch – Jag Vill Va’ Som Du

 

Redaktion & Moderation

Miki Sič
Spezialgebiet: Strickliesel

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.