Stephan Rammler im FluxFM Spreeblick
Foto: Stephan Rammler

Mobilitätsforscher Stephan Rammler im FluxFM Spreeblick

▷ Letzte Änderung: 2017-12-10
By Ann-Kathrin [FluxFM] |
Im Radio:
10. Dezember 2017, 10 Uhr
11. Dezember 2017, 22 Uhr
 
>>Podcast
>>Podcast bei iTunes
>>Spreeblick-News-Feed
Stephan Rammler

An der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig arbeitet Stephan Rammler zu Verkehrs-, Energie- und Innovationspolitik. Dafür bekam er 2016 den Zeit Wissen-Preis ›Mut zur Nachhaltigkeit. Er will einen politischen und emotionalen Perspektivenwechsel. Weg vom eigenen exklusiven Auto hin zum vernetzen Verkehr. Mit seinem aktuellen Buch Volk ohne Wagen wirbt er für seine Ideen. Er ist kein Wissenschaftler der sich mit seinen Ideen an der Uni versteckt. Mit Büchern und Vorträgen streitet er für eine neue Mobilität. Stephan Rammler kämpft gegen egoistische Autobesitzer und sorglose Südseeurlauber. Kleine Schritte im privaten wie der Verzicht auf Flugreisen sind für ihn genauso wichtig, wie Steuern auf Kaffeebecher vonseiten der Politik. Im FluxFM Spreeblick vom 10. Dezember ist der Mobilitätsforscher zu Gast bei Johnny Haeusler.

Stephan Rammler Tracklist

Sie bringt diese Songs mit in die Sendung:
Rainald Grebe – Verkehr
Coldplay – Trouble
Fleetwood Mac – The Chain
Element of Crime – Delmenhorst
Michael Kiwanuka – One more night
Mighty Oaks – Dreamers
Raz Simone – My people
Macklemore & Ryan Lewis – Wing
Cat Stevens – Father & son
Futuristic – Epiphanie
Get Well Soon – Roland, I feel you
Silje Nergaard – Be still my heart



Einmal wöchentlich lädt Johnny Haeusler – Ur-Berliner, Grimme-prämierter Betreiber des Weblogs Spreeblick, Gründer der Konferenz für die Digitale Gesellschaft re:publica und Sänger bei seiner Band Plan B – in seiner Radiosendung einen Gast zum Diskurs über Pop, Gesellschaft und Politik ein. In entspannten Gesprächen lässt Johnny seine Gäste berichten, wie sie zu dem wurden, was sie heute sind. FluxFM Spreeblick beweist der Hörerschaft, dass nur wenige Lebenswege die einer geradlinigen Karriere sind und macht Mut, dem eigenen Herzen zu folgen.

Wir freuen uns auf ein interessantes Gespräch von 10-12 Uhr am Sonntag im Radio und im Stream. Die Wiederholung gibt’s dann am Montag, 22-24h – und danach auch hier online, aus rechtlichen Gründen “nackt”, d.h. ohne Musik, nochmal zum Nachhören, bzw. als Podcast.

Moderation

Johnny Haeusler
Blogger & coole Sau.
Moderiert FluxFM Spreeblick.

… zum Profil

Spreeblick Redaktion

Verena Kriz
Spreeblick-Redaktion

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.