Music Is My Gender Festival (Pressefoto)
Music Is My Gender Festival (Pressefoto)

Music Is My Gender Festival am 21. Juli 2017 im SO36

▷ Letzte Änderung: 2017-03-15
By Raoul [FluxFM] |

MEDIENPARTNERSCHAFT

Music Is My Gender Festival
Mit Judith van Hel, Kill Her First, Josh & Nash, Shirley Holmes, Trust.The.Girl, Sony Straight und A.A.S.C.

21. Juli 2017 ab 20 Uhr
SO36, Berlin

Infos & Facebook-Event

Am Freitag, dem 21. Juli, öffnen sich die Türen des SO36 unter dem Motto MUSIC IS MY GENDER – ein Festival mit Livemusik und Party, von Frauen für alle! Wir bringen Frauen und Trans auf die Bühne: als Liveacts, als Djs, in der Technik, als Veranstalterinnen, an der Bar und als Security!

Warum nur Frauen und Trans? Viele weibliche und Trans-Künstlerinnen, wollen nicht auf ihr Geschlecht reduziert, sondern als Menschen, die Musik machen, wahrgenommen und respektiert werden. Musik ist geschlechtslos – sie kann laut, leise, aufregend, witzig, skurril, melodisch, scheppernd und vieles mehr sein, ganz egal welches Geschlecht die Künstler*innen haben. Musik wird von allen konsumiert und alle sollen die Möglichkeit haben, Musik zu produzieren. Musik kennt keinen Unterschied!

Die Realität des Musik-Business zeigt jedoch immer noch ein anderes Bild. In Deutschlands Backstage-Zelten eines jeden Festivals trifft man nach wie vor hauptsächlich Männer an. Das gilt nicht nur für den Künstler*innenbereich – auch Techniker*innen und Veranstalter*innen sind rar gesät. Frauen und Trans erhalten selten die Möglichkeit der Professionalisierung, trotz vieler Ausbildungsstätten. Solange dies der Fall ist, wollen wir Frauen und Trans im Musik-Biz sichtbar machen und fördern! Nur so überwinden wir, was Nancy Fraser einmal als Anerkennungs-Umverteilungs-Dilemma charakterisierte: Frauen und Trans müssen ihre Besonderheit betonen und verneinen – erst wenn sie präsent sind, wird ihre Gleichstellung erfolgen.

MUSIC IS MY GENDER ist Feststellung, Forderung und Festival. Damit sich das Business nach der Musik richtet, nicht umgekehrt.
 

Verlosung

FluxFM verlost Tickets für das Festival unter allen, die uns hier im Kommentarbereich verraten, auf wen ihr euch beim Music Is My Gender Festival am meisten freut. Die Kommentare werden moderiert, also keine Sorge, falls eure Antwort nicht sofort auftaucht. Wir verlosen rechtzeitig und melden uns kurzfristig bei den Gewinner*innen per E-Mail (mit der Bitte um Rückmeldung).

Update: Alles verlost, danke fürs Mitmachen!

AGB
Die Gewinner werden in der Regel 2 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail verständigt mit der Bitte um Rückmeldung.
Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 24h auf unsere Mail meldet (Achtung: auch gelegentlich Spam checken), behalten wir uns vor, den Gewinn an jemand anderen weiterzugeben.
Wir verlosen für all unsere Konzertpräsentationen Gästelistenplätze. Das heißt, dass es keine physischen Tickets gibt.
Du gewinnst immer 2 „Tickets“, d.h. du kannst noch jemanden mitbringen.
Falls bei einem Gewinnspiel eure Adresse benötigt wird, garantieren wir euch, dass diese ausschließlich für das jeweilige Gewinnspiel genutzt wird.
Sollte das Konzert / die Veranstaltung abgesagt werden, steht dir keine Entschädigung in jeglicher Form zu.

Weitersagen

6 Kommentare

  1. René says:

    Shirley Holmes

  2. Markus says:

    Shirley Holmes

  3. Sebastian says:

    Sony straight.

  4. Hanna says:

    Shirley Holmes

  5. Boris says:

    Sony Straight

  6. Chris says:

    SHIRLEY HOLMES

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.