Alex Clare im FluxFM-Studio

Nachmittag: Alex Clare & „Lesen als Medizin“

▷ Letzte Änderung: 2015-01-27
By Marc Augustat |
Im Radio:
27. Januar 2015,
14 bis 18 Uhr

THEMEN

Alex Clare (15:10 Uhr)

Mit „Too Close“ hatte er 2011 einen Riesenhit. Verholfen hatte ihm dazu nicht nur eine Stimme voller Soul sondern auch die fetten, Dubstep-angelehnten Beats, die die Harmonien tragen. Auf seinem neuen Album Three Hearts singt er unter anderem über die Sinnlosigkeit des Krieges. Heute Abend wird er dann im C-Club aufspielen, davor besucht Alex Clare Winson im Studio und wir dürfen eine handvoll Ticktes verlosen.

Hier gibt’s das Interview und das Lied „Never Let You Go“ zum Nachhören:

 


„Lesen als Medizin“ – Andrea Gerk (17:10 Uhr)

Lesen_als_Medizin Lesen als Medizin heißt das neue Buch von Andrea Gerk – wie Bücher bei Schmerzen, Liebeskummer und Einsamkeit helfen können, was sich beim Lesen von Gedichten im Gehirn abspielt und was Bibliotherapeuten eigentlich so tun, möchte uns Andrea Gerk on air erzählen.

Hier gibt’s das Interview zum Nachhören:

Moderation

Winson
Ist zu hören in der Morningshow Am Nachmittag, Flux Forward Spezial und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.