Coogans Bluff sitzen zu fünft vor Bücherregal
Coogans Bluff

Nachmittag: Coogans Bluff & Senatsreservenspeicher & 3-Minuten-Lesung

▷ Letzte Änderung: 2014-03-07
By Sophie [FluxFM] |
Im Radio:
7. März 2014,
15 bis 19 Uhr

THEMEN

Coogans Bluff (15:40 Uhr)

Benannt nach dem Clint Eastwood-Klassiker kommt heute die Band Coogans Bluff ins FluxFM-Studio. Die Jungs aus Rostock haben sich mittlerweile in Berlin und Leipzig angesiedelt. Gettin‘ Dizzy heißt das neue Album der Band und das wird heute veröffentlicht. Am Abend spielt die Band ein Konzert im Bassy. Vorher kommen sie zu Winson ins Studio. Wir verlosen Tickets!

Hier könnt ihr das Interview nachhören:


 


Senatsreservenspeicher (17:10 Uhr)

Ende März muss ein weiterer Kunsthort, nämlich der Senatsreservenspeicher in der Cuvrystraße, schließen und neuen Luxuslofts weichen. Zum Abschied gibt es nochmal ein tolles Programm. Warum es zur Schließung kam, wie es weiter geht und was im letzten Monat in diesem besonderen Ausstellungsraum noch geplant ist, erzählt euch der Leiter des Senatsreservenspeichers Lutz Henke.

Hier könnt ihr das Interview nachhören:


 

weiße Wand mit Aufschrift: Macht's gut und danke für das Apfelmus!

Senatsreservenspeicher


3-Minuten-Lesung mit Sarah Bosetti (16:45 Uhr)

Die Autorin, Slampoetin und Filmemacherin Sarah Bosetti liest heute die 3-Minuten-Lesung im FluxFM-Studio. Mit ihrem Freund Daniel Hoth, der übrigens letzten Freitag bei uns gelesen hat, hat sie das Poetry Slam-Team „Mikrokosmos“ gegründet und ist damit deutschsprachige Vizemeisterin im Poetry Slam.

Hier könnt ihr die 3-Minuten-Lesung von Sarah Bosetti nochmal nachhören:

Moderation

Winson
Ist zu hören in der Morningshow Am Nachmittag, Flux Forward Spezial und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Redaktion

Julia Oberlohr
Spezialgebiet: Kultur, Politik, Stadtleben und alles, was sonst noch so anfällt.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.