Courtney Barnett (Foto: Winson)

Nachmittag: Courtney Barnett & Lettrétage – Comment

▷ Letzte Änderung: 2014-11-18
By Sophie [FluxFM] |
Im Radio:
18. November 2014,
14 bis 18 Uhr

THEMEN

Courtney Barnett (15:10 Uhr)

Manche Künstler rollen das Feld von hinten auf – sowie Courtney Barnett. Die Australierin gründete 2012 erst einmal ihr eigenes Plattenlabel Milk! Records, um dann später ihre eigene Musik als auch die von anderen Bands und Künstlern zu veröffentlichen. Das Cover ihrer aktuellen Double Ep – A Sea of Split Peas zeigt eine skizzenhafte Interpretation des Farbholzschnitts der Welle von Kanagawa in schwarz-weiß. Generell hat man den Eindruck, dass es Courtney Barnett nicht mag dick aufzutragen wie andere musisch aktive Zeitgenossen. Ob mit Flanellhemd oder mit lässig weit geschnitten T-Shirts – die Australierin sieht natürlich und entspannt aus und klingt auch so. Heute kommt sie zum Interview vorbei und bringt euch Tickets für ihre Show im Magnet mit.

Hier könnt ihr das Interview nachhören:


Lettrétage – Comment (17:10 Uhr)

Comment - Lettrétage

Comment – Lettrétage

Vom Digitalen zurück zum Analogen – Back to the roots sozusagen. Im Literaturhaus Lettrétage im Kreativbezirk Berlin-Kreuzberg könnt ihr euch ab heute das aktuelle Projekt Comment ansehen bzw. anhören. Es wird vier Veranstaltungen mit verschiedenen Autoren geben zu denen Schüler, Literaturkritiker, Übersetzer und selbstverständlich alle die Interesse haben dazu eingeladen sind. Alles Weitere, u.a. auch zum heutigen Autor Ross Sutherland erzählen euch die beiden Organisatoren Katharina Deloglu und Christian Gröschelspäter.

Für alle, die zu spät eingeschaltet haben, hier das Interview:


Der Rausschmeißer

Wir suchen euer Lied zum Tag! Welcher Song steht für euch für den jeweiligen Tag, welcher Track geht als „Rausschmeißer“ am frühen Abend durch? Macht euch Gedanken und sagt uns, was ihr euch wünscht – und warum. Schickt dafür entweder eine Mail an rausschmeisser@fluxfm.de mit dem Betreff „Songwunsch“ und packt eure Telefonnumer dazu, dann quatschen wir on air noch drüber. ODER, noch viel einfacher: postet euren Wunsch auf unserer Facebook-Page oder per Twitter #rausschmeisser! Kurz vor 18 Uhr schmeissen wir euer Lied dann raus!

Moderation

Winson
Ist zu hören in der Morningshow Am Nachmittag, Flux Forward Spezial und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.