Gui Boratto

Nachmittag: Gui Boratto, C/O Berlin & 3-Minuten-Lesung

▷ Letzte Änderung: 2014-07-11
By Diana Hagenberg [FluxFM] |
Im Radio:
11. Juli 2014,
15 bis 19 Uhr

THEMEN

Gui Boratto (15:40 Uhr)

Er ist Architekt, Musiker, Produzent und war auch schon in der Werbebranche unterwegs. Seit 2005 kennt man ihn allerdings als einen der besten Techno-Importe von Brasilien: Gui Borrato. Am Abend spielt der Techno Live Act aus Sao Paulo in der Ritter Butzke – zusammen mit deutschen Acts wie Gunjah. Auch wenn es im Fußball diesmal kein deutsch-brasilianisches Finale geben wird – an den Turntables in der Butzke allemal! Schaltet ein, wir schenken euch Tickets für den Abend.


Das Interview zum Nachhören:


Im Beet mit Hannah und Winson (16:10 Uhr)

Alle zwei Wochen ist Hannah freitags zu Gast bei Im Beet mit Winson und Hannah, um auf der Dachterrasse nach unseren Tomaten zu sehen. Hannah wird euch wieder spezielle Fragen rund ums beantworten.

Hannah & Winson

Hannah & Winson

Das Interview zum Nachhören:


3-Minuten-Lesung mit Josefine Berkholz (16:40 Uhr)

Freitag Nachmittag – das bedeutet, es ist wieder Zeit die 3-Minuten-Lesung. Auch diese Woche schubsen wir euch wieder literarisch ins Wochenende. Dieses Mal bei uns zu Gast: die Poetry Slammerin Josefine Berkholz. Seit 2010 gibt sie nebenbei auch Poetry Slam Workshops für Jugendliche. Am Abend wird die Literaturstudentin beim Best of Female Poetry Slam in der Volksbühne stehen. Bei uns stimmt sie sich schon mal ein.

Josefine Berkholz

Josefine Berkholz

Die Lesung zum Nachhören:


C/O Berlin – Mirko Nowak (17:10 Uhr)

Wir bekommen Besuch vom Ausstellungshaus C/O Berlin. Den alten Standort im Postfuhramt in Mitte musste man ja verlassen – nach dem Sommer soll es nun aber in Charlottenburg weitergehen. Für die Umbauarbeiten sammelt das C/O Team Geld. Über Kunst und Kohle sprechen wir mit Mirko Nowak.

C O Berlin


Moderation

Winson
Ist zu hören in der Morningshow Am Nachmittag, Flux Forward Spezial und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Redaktion

Julia Oberlohr
Spezialgebiet: Kultur, Politik, Stadtleben und alles, was sonst noch so anfällt.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.