Intergalactic Lovers, Foto: Sophie Euler

Nachmittag: Intergalactic Lovers & 1000 Drawings

▷ Letzte Änderung: 2014-05-13
By Sophie [FluxFM] |
Im Radio:
13. Mai 2014,
15 bis 19 Uhr

THEMEN

Intergalactic Lovers (15:40 Uhr)

Little Heavy Burdens heißt das aktuelle Album der Intergalactic Lovers. Damit tourt die Truppe aus Belgien gerade durch Deutschland – heute machen sie Station in Berlin. Bevor sie die Bühne betreten, kommen sie allerdings ins FluxFM-Studio und bringen sogar noch Tickets für ihr Konzert im Auster Club mit – nicht für uns, sondern für euch natürlich!

Das Interview und die Akustikversion der aktuellen Single „Northern Rd.“ könnt ihr hier nachhören:

 


Night of a 1000 Drawings (16:10 Uhr)

Kunst für einen guten Zweck, das ist die Idee des Fundraising-Events Night of a 1000 Drawings. Ursprünglich stammt die Idee aus Johannesburg und findet zum ersten Mal in Berlin statt. Bis zum 15. Mai könnt ihr noch mitmachen und eure DIN-A5-Kunstwerke an 1000 Drawings Berlin, Bornholmer Str. 93 (HH), 10439 Berlin schicken. Das Motto: „Zeichne irgendwas mit irgendwas auf irgendwas“. Bei einer großen Party am 24. Mai in der Willner-Brauerei werden bei freiem Eintritt die Zeichnungen jeweils um 10 Euro verkauft – der Erlös geht an soziale Projekte. Um 18 Uhr geht’s los!

Alles Weitere erzählen euch Raphael Schanz und Cheri Mac Neil vom Vorbereitungsteam. Cheri wird mit ihrer Band Dear Reader übrigens u.a. den Abend musikalisch begleiten.

Das Interview und das Lied „Left the ground“ von Dear Reader könnt ihr hier nachhören:

 
1000 Drawings

Moderation

Winson
Ist zu hören in der Morningshow Am Nachmittag, Flux Forward Spezial und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Redaktion

Julia Oberlohr
Spezialgebiet: Kultur, Politik, Stadtleben und alles, was sonst noch so anfällt.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.