Nightmares on Wax, Foto: Sophie Euler

Nachmittag: Nightmares on Wax, Micatone, Shantel & 3-Minuten-Lesung

▷ Letzte Änderung: 2014-05-09
By Sophie [FluxFM] |
Im Radio:
9. Mai 2014,
15 bis 19 Uhr

THEMEN

Nightmares on Wax & Micatone (15:10 Uhr)

Das XJAZZ schreibt man sich lieber vom 08. bis 11.Mai 2014 erstmals in den Festivalkalender ein. Mit über 45 Acts wird es aus dem Stand Berlins größtes Jazzfestival. Heute findet Tag 2 statt, wo z.B. im Privatclub die Nu-Jazz-Band Micatone auftreten wird. Am Samstag empfehlen wir euch Nightmares on Wax im BiNuu zu besuchen – die feiern dort nämlich ihr 25-jähriges Bandjubiläum. Beide Bands kommen heute zu uns ins Studio zum Interview und bringen Tickets.

Das Interview mit Micatone könnt ihr hier nachhören:

 
Das Interview mit Nightmares on Wax könnt ihr hier nachhören:

 


Im Beet mit Winson und Hannah (16:10 Uhr)

Foto: Sophie EulerAlle zwei Wochen kommt Hannah Cleaver, Erfinderin von Eat your Roof und Betreiberin des Blogs Hannah’s Garden, im FluxFM-Studio vorbei um unsere Tomatenzucht zu begutachten. Sie steht uns bei unserem Plan die Dachterrasse zu bepflanzen mit Rat und Tat zur Seite. Alle Folgen könnt ihr hier nachhören und Bilder gibt’s auch noch!

 


3-Minuten-Lesung mit Frank Sorge (16:45 Uhr)

Der Brauseboy Frank Sorge liest heute die 3-Minuten-Lesung zum Wochenende. Im März ist sein neues Buch Degeneration Internet: Surf- & Klickgeschichten erschienen. Eine thematische Sammlung seiner Interneterlebnisse der letzten Jahre, außerdem ein Ratgeber zum gezielten Abschalten von Elektrogeräten.

Die 3-Minuten-Lesung könnt ihr hier nachhören:

 
Frank Sorge


„After The Fire“ im Maxim Gorki Theater (17:10 Uhr)

After The Fire heißt eine Veranstaltung im Gorki Theater, die sich den Spuren widmet, die der erste Weltkrieg in der Popmusik hinterlassen hat. Hört, hört – man darf gespannt sein, was Kurator Björn Döring und Shantel dazu zu sagen haben.

Das Interview könnt ihr hier nachhören:

 

Moderation

Winson
Ist zu hören in der Morningshow Am Nachmittag, Flux Forward Spezial und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Redaktion

Julia Oberlohr
Spezialgebiet: Kultur, Politik, Stadtleben und alles, was sonst noch so anfällt.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.