Jean-Philip-Grobler von St.Lucia, Foto: Sophie Euler

Nachmittag: St. Lucia & ecotastic & gratis ins Kino

▷ Letzte Änderung: 2014-08-12
By Sophie [FluxFM] |
Im Radio:
12. August 2014,
15 bis 19 Uhr

THEMEN

St. Lucia (17:10 Uhr)

St. Lucia heißt das Quartett rund um den Weltenbummler Jean-Philip Grobler. Kindheit in Südafrika, Studium in England – heute lebt er in New York City. Die Musik von St. Lucia ist inspiriert von nostalgischem 80er-Jahre-Pop. Das Debütalbum When The Night erschien letztens November. Songs daraus kann man zum Beispiel heute Abend in der Kantine am Berghain live hören – es handelt sich hierbei übrigens um eines von insgesamt nur drei Deutschlandkonzerten. Wir verlosen Tickets an euch!

Das Interview könnt ihr hier nachhören:

 


ecotastic (16:10 Uhr)

Wer Gutes tut, dem soll auch Gutes widerfahren – so oder so ähnlich ist das Prinzip der App ecotastic zu verstehen. Denn ecotastic ist das Belohnungssystem für umweltgerechtes Verhalten. Mit dem Fahrrad statt dem Auto unterwegs sein, den täglichen Coffee-to-go vom Lieblingsbistro in die eigene Thermoskanne füllen lassen, statt in den Einwegbecher.. – all das wird in Form von Punkten belohnt, die du sammeln und bei nachhaltigorientierten Firmen einlösen kannst. Alles Weitere wollen euch Anna Yukiko und Fabian Lindenberg von ecotastic selbst erzählen.

Das Interview gibt’s hier zum Nachhören:

 

Anna Yukiko und Fabian Lindenberg von ecotastic

Anna Yukiko und Fabian Lindenberg von ecotastic


…außerdem könnt ihr gewinnen…

Sommer und Kino passen irgendwie nicht zusammen. Wer setzt sich an lauen Sommerabenden schon gerne in einen viel zu stark klimatisierten, dunklen Raum? Zum Glück gibt’s das Sommerkino Kulturforum am Potsdamer Platz – das ist nämlich draußen unter freiem Sternenhimmel. Heute wird der Film Liberace – Zu viel des Guten ist wundervoll gezeigt. Wir werden Kinotickets dafür an euch verschenken. Aufmerksam zuhören und Telefon bereit halten.

 

Moderation

Winson
Ist zu hören in der Morningshow Am Nachmittag, Flux Forward Spezial und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.