Talisco über den Dächern Berlins, Foto: Sophie Euler
Talisco über den Dächern Berlins, Foto: Sophie Euler

Nachmittag: Talisco & Strom in Bürgerhand

▷ Letzte Änderung: 2014-09-16
By Sophie [FluxFM] |
Im Radio:
16. September 2014,
15 bis 18 Uhr

THEMEN

Talisco (15:40 Uhr)

Die deutsche Hauptstadt scheint dem Herren aus Paris ganz gut zu gefallen – immerhin lässt er sich gleich zweimal in einem Monat hier blicken… Jérôme Amandi aka Talisco. Auf seiner Grande Tournée macht er abends Halt im Bi Nuu – davor kommt er im FluxFM-Studio vorbei. Wer noch auf das Konzert will – schaltet ein, wir verschenken nämlich Tickets dafür.

Das Interview könnt ihr hier nachhören:

 


Strom in Bürgerhand (16:10 Uhr)

2014 läuft der Nutzungsvertrag für das Berliner Stromnetz zwischen dem Land Berlin und dem schwedischen Energiekonzern Vattenfall aus. In den kommenden Monaten wird der Berliner Senat entscheiden, wer in Zukunft das Netz der Hauptstadt besitzen darf. Wem sollte das Berliner Stromnetz also gehören? Den Berlinern! Dieser Meinung ist die Stromnetzkauf-Genossenschaft BürgerEnergie Berlin eG. Luise Neumann-Cosel möchte euch die Genossenschaft vorstellen und spricht über die Vorteile, die ein Stromnetz in Bürgerhand so hätte. Außerdem möchte sie euch zu einem Vortrag einladen, der heute Abend in der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin stattfindet. Dort geht’s u.a. um die Machtkämpfe der großen Energieversorger.

Das Interview könnt ihr hier nachhören:

 

Moderation

Winson
Ist zu hören in der Morningshow Am Nachmittag, Flux Forward Spezial und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.