nada surf, let go, album, music, new york
Facing The Sun: Matthew von Nada Surf (Foto: Ann-Kathrin Canjé)

Nada Surf, Ausstellung zu Rudi Dutschke & Podcast “Im Untergrund” | Morningshow am Nachmittag

▷ Letzte Änderung: 2018-04-02
By Ann-Kathrin [FluxFM] |
Im Radio:
11. April 2018,
14 bis 18 Uhr
Nada Surf (15:10 Uhr)

Vor 15 Jahren haben die Indie-Helden von Nada Surf ihr wunderbares Album Let Go rausgebracht. Ein Geburtstag, der gebührend gefeiert wird: Heute Abend führen die New Yorker alle Songs der Platte im Huxley’s auf. Davor schauen sie bei Winson im Studio vorbei und bringen Tickets für die Geburtstags-Sause mit.

Hier gibt’s das Interview und zwei Live-Songs zum Nachhören:

 

Ausstellung zu Rudi Dutschke(16:10 Uhr)

50 Jahre ist es her – das Attenat auf Rudi Dutschke. Eine Ausstellung in der Polizeihistorischen Sammlung Berlin widmet sich diesem unter dem Titel Drei Kugeln für Rudi Dutschke. Jasmin Kröger hat sich die Ausstellung für euch angeschaut und wird darüber berichten. Außerdem hatte sie die Gelegenheit mit der Ehefrau von Rudi Dutschke, Gretchen Dutschke zu sprechen. Diese hat gerade ihr Buch Worauf wir stolz sein dürfen veröffentlicht. Weitere Infos findet ihr auf unserer Seite zu 50 Jahre 68.


Patrizia Schlosser im Interview zum Podcast “Im Untergrund”(17:10 Uhr)

Sie leben seit mehr als 20 Jahren im Untergrund: Die drei ehemaligen RAF-Terroristen Ernst-Volker Staub, Daniela Klette und Burkhard Garweg. Die Journalistin Patrizia Schlosser hat sich auf die Suche nach dem Trio begeben und ein Aufnahmegerät mitgenommen: Die entstandene Reportage Im Untergrund läuft heute in voller Länge ab 20 Uhr auf FluxFM. Mehr über ihre Investigativ-Recherche erzählt uns Patrizia in der Morningshow am Nachmittag.

Moderation

Winson
Ist zu hören in der Morningshow Am Nachmittag, Flux Forward Spezial und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.