Nathan Ball am 6. Mai 2019 im Silent Green | Konzerte

▷ Letzte Änderung: 2018-06-06
By Constanze [FluxFM] |

Nathan Ball
6. Mai 2019, Einlass: 19 Uhr; Beginn: 20 Uhr
Info, Links, Tickets: Trinity Music

Die neue Single Call it Love des aufstrebenden Singer-Songwriter Nathan Ball schafft rhythmische Weiten, in die sich sanft und geschickt warme Gitarrenklänge und träumerische Keys legen. Nahezu mühelos transportiert der Track eine durchgreifende Energie und ruht sich nur aus, um dem hymnischen Refrain den nötigen Raum zur völligen Entfaltung zu geben.

„Wir haben ,Call it Love’ geschrieben, nachdem wir einen Sommer lang Festivals gespielt haben und von der Stimmung so inspiriert waren, dass wir diese Energie in einem Song konservieren wollten. Max hat sein Bett in die Garage verlegt und so sein Zimmer zum Aufnahmestudio umfunktioniert. Das haben wir dann bis zum Winter ausgereizt. In dieser Zeit ist der Song entstanden.“

Darauf folgte eine Headline-Tour durch Europa, inklusive dem ausverkauften Gig in der Asylum Chapel in London. Zuletzt tourte Nathan als Support für Ziggy Alberts durch Australien. Wenn Nathan nicht zwischen Cornwall und London pendelt, sucht er sich Inspiration in der Natur. Der Großteil seiner Musik ist untrennbar mit ihrem direkten Entstehungskontext verbunden.

„In den Bergen, am Meer oder im Wald kann ich am besten schreiben. Ich liebe es, eins mit der Natur zu sein, vor allem im offenen Meer zu schwimmen. Einfach nur im Wasser zu sein und sich so klein und nichtig zu fühlen und sich wieder der Ordnung der Dinge bewusst zu werden. Das gibt mir unglaublich viel.“

Nathan vereint klassisches Songwriting mit experimenteller Neugier. Wie das klingt, hört ihr am besten selbst, wenn er Anfang Mai im Silent Green Kulturquartier spielt.
 

Verlosung

Wenn ihr ein Extrazimmer zur Verfügung hättet, wie Max leergeräumtes Zimmer als Studio, was würdet ihr euch dort reinbauen, reinstellen, einrichten? Verratet es uns in den Kommentaren und nehmt somit an der Verlosung teil. Die Kommentare werden moderiert, es kann also einen wenig dauern bis eure Antwort im Kommentarbereich auftaucht. Wir benachrichtigen die Gewinner*innen per Mail.

Viel Glück!

[Update: Alles verlost, danke fürs Mitmachen!]

AGB
Die Gewinner werden in der Regel 2 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail verständigt mit der Bitte um Rückmeldung.
Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 24h auf unsere Mail meldet (Achtung: auch gelegentlich Spam checken), behalten wir uns vor, den Gewinn an jemand anderen weiterzugeben.
Wir verlosen für all unsere Konzertpräsentationen Gästelistenplätze. Das heißt, dass es keine physischen Tickets gibt.
Du gewinnst immer 2 „Tickets“, d.h. du kannst noch jemanden mitbringen.
Falls bei einem Gewinnspiel eure Adresse benötigt wird, garantieren wir euch, dass diese ausschließlich für das jeweilige Gewinnspiel genutzt wird.
Sollte das Konzert / die Veranstaltung abgesagt werden, steht dir keine Entschädigung in jeglicher Form zu.

4 Kommentare

  1. Miriam says:

    Wuhu! Nathan!

    Ich würde das Zimmer erstmal soundproof machen und dann mit Bouldern und Matten ausstatten. So kann man trainieren, fluchen und Singen üben.
    Und wenn man gar keinen Bock mehr hat eine Kissen-, Kuschelparty.

    LG,
    Miriam

  2. AFra says:

    Ein Schwimmbad.

  3. Petra says:

    Künstlern zur Verfügung stellen…

  4. Carla says:

    Ich würde das Zimmer „Ort des Zusammenkommens nennen“ und mit Büchern, Riesenkissen, Schreibblöcken, Tafeln, ein paar Instrumenten, Leinwänden zum Bemalen und co. ausstatten und allen Nachbarn zur freien Verfügung stellen, um sich miteinander auszutauschen und gemeinsam kreativ zu werden, weil man sich dafür im Alltag viel zu wenig Zeit hat und die Menschen, die räumlich am nächsten sind, oft am wenigsten kennt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.