Neulich anonym in unserem Gästebuch (aber wir haben Ezra Furman im Verdacht ..)
Neulich anonym in unserem Gästebuch (aber wir haben Ezra Furman im Verdacht ..)

Neue Tracks: Paolo Nutini, The Trouble With Templeton, Augustines, Coldplay & Band Of Skulls

▷ Letzte Änderung: 2014-03-15
By Frank [FluxFM] |
Flux Forward Spezial
16. März 2014, 12-15 Uhr

Paolo Nutini – Scream (Funk My Life Up)

Paolo Nutini, die schönste schiefe Nase Schottlands. Wir denken heute noch jedes Mal an ihn, wenn wir ein paar neue Schuhe anziehen, schließlich war der Song „New Shoes“ vor sieben Jahren sein Durchbruch. Im April erscheint nun sein drittes Album Caustic Love, das der ersten Single nach zu urteilen wieder einiges an Soul-Pop zu bieten hat. Im Video dazu tanzt der Sänger mit italienischen Wurzeln (Zweitname Giovanni) an einer sonnigen Strandpromenade mit Damen im 50s Stil. Kann man machen.


The Trouble With Templeton – Six Months In A Cast

Sechs Monate mit Gips, eine Horrorvorstellung! Und dann juckt das dadrunter, man versucht sich mit einer Gabel zu kratzen, die bleibt stecken, und weil an der Gabel noch Essensreste dran waren, bildet sich schon bald eine Ameisenstraße… naja, vielleicht geht da wieder die Fantasie mit uns durch. The Trouble With Templeton kommen aus Australien, sind zu fünft, und wollen jetzt auch in Europa Fuß fassen. In ihrer Heimat läuft’s schon rund, vor allem wegen ihrer Single „Six Months In A Cast“. Also am 15. Mai ab ins Maschinenhaus, FluxFM präsentiert das erste Deutschlandkonzert der Band.

Dazu gibt’s ein blutiges Video, Sweeney Todd lässt grüßen.


Augustines – Weary Eyes

Jaaaaaaaaaaaaaaa. Augustines. Weil wir euch so oft etwas über diese Band erzählen, wisst ihr eh schon alles, was man wissen muss. Und: Weil wir euch so oft etwas über diese Band erzählen, mögt ihr sie anscheinend sehr gern, denn das für den Heimathafen angesetzte Konzert am 3. Mai musste ins Astra hochverlegt werden. Besorgt euch trotzdem lieber schnell Tickets, denn auch das Astra wird wahrscheinlich demnächst ausverkauft sein. Zur Einstimmung eine neue Single aus dem zweiten, selbstbetitelten Album, „Weary Eyes“ nämlich.


Coldplay – Magic

2011 erschien das letzte Coldplay-Album Mylo Xyloto. Damit kam die Band um Sänger Chris Martin endgültig im Pathos-Pop-Himmel an. Von der neuen Single „Magic“ waren wir deshalb ziemlich überrascht. Coldplay haben ihren Sound aufgeräumt und klingen jetzt weniger nach Stadion-Pop. Zudem verpasste Produzent Jon Hopkins den Jungs einen ziemlich frischen und entspannten Elektro-Sound. Am 16. Mai erscheint Ghost Stories, das mittlerweile 6. Album der Band


Band Of Skulls – Nightmares

Nach ihrem eher rohen Blues-Rock Song „Asleep At The Wheel“ schlagen Band Of Skulls mit der neuen Single ruhigere Indie-Rock-Töne an. Das britische Trio veröffentlicht am 28. März ihr drittes Album Himalayan. Produziert wurde die Platte von Nick Launey (Maximo Park, Yeah Yeah Yeahs). Am 14. April spielen Emma, Matt und Russel im Lido, präsentiert von FluxFM.

Moderation

Winson
Ist zu hören in der Morningshow Am Nachmittag, Flux Forward Spezial und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Moderation

Ueli Häfliger
Musikchef.
Zu hören im Podcast, bei Flux Forward Spezial, und manchmal auch sonst so …

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.