Netzkino

Neustart: Netzkino – legal & kostenlos Spielfilme schauen

▷ Letzte Änderung: 2015-04-14
By Diana Hagenberg [FluxFM] |

Jede Woche stellen wir euch junge frische Unternehmen vor, die eine Geschäftsidee haben, die wir erzählenswert finden. Diesmal hat Jan Mölleken sich mit Netzkino einen wunderbaren Zeitfresser näher angeschaut.

Filme schauen wann und wo man möchte – das geht mittlerweile sogar in Deutschland ganz gut. Allerdings muss man sich vorher meist umständlich anmelden. Außerdem sind derlei Video-On-Demand-Dienste in der Regel kostenpflichtig. Eine Ausnahme gibt es allerdings: Netzkino. Gründer Peter von Ondarza sagt:

„Netzkino ist eine App auf allen Geräten, mit der man kostenlos und legal Spielfilme gucken kann.“

Filme kostenlos aus dem Netz streamen, das kennen die viele. Bloß legal ist das meist nicht und mobil funktioniert es auch nicht. Was also macht Netzkino anders?

„Netzkino hat die Filme bei dutzenden von Rechteinhabern ordnungsgemäß lizensiert. Das Ganze wird mit Werbespots finanziert. Die bekommt man von Werbepartnern. Und zwar nur, wenn man einen legalen Dienst betreibt.“

Netzkino auf dem Smartphone

Werbung sehen statt bezahlen. Im Privatfernsehen ist das seit Jahren gang und gäbe. Im Netz taten sich deutsche Anbieter damit bislang eher schwer, dabei gibt es im Ausland äußerst erfolgreiche Vorbilder.

„In den USA gibt es so etwas schon. Zum Beispiel hulu.com, das ist die kostenlose Alternative zu Diensten wie Netflix. Das wird es jetzt sicherlich auf häufiger in Deutschland geben. Netzkino hat sich auf Spielfilme konzentriert, es gibt keine Dokus oder Special-Interest-Angebote. Wir sind sicherlich einer der Ersten und darin liegt auch eine große Chance.“

Allerdings steht Netzkino in Deutschland noch am Anfang – was sich auch in der Filmauswahl niederschlägt:

„Was man noch nicht erwarten kann, sind Blockbuster. Das wäre einfach viel zu teuer. Das wird sicherlich in ein paar Jahren kommen, aber wir haben um die 2.000 Filme im Angebot. Das sind meistens etwas ältere Filme, aber mit gutem Cast. Titel, die man kennt, bis hin zu sehr hochwertigen Arthouse-Filmen. Also alle Genres, die man sich so denken kann, nur eben keine aktuellen Blockbuster.“

Filme bei Netzkino

Aber das könnte sich in Zukunft ja ändern. Schon heute begeistert aber, wie einfach Video-On-Demand funktionieren kann:

Netzkino ist eine App, die auf allen Geräten erhältlich ist: Apple- & Google-Store, oder auch im Windows-Store oder auf Smart-TV-Geräten. Es gibt auch eine Website. Man muss sich nicht anmelden oder registrieren, sondern kann per Klick den Film starten. Meistens kommen ein bis zwei Werbespots und dann geht´s los!“

Anschließend laufen die Filme unterbrechungsfrei durch. Bald folgt ein Offline-Modus, damit man auch in der U-Bahn weiterschauen kann. Probiert Netzkino am besten einfach mal selber aus!

Wenn ihr ein Startup kennt, das wir hier auch einmal vorstellen sollen – dann bitte her damit. Am besten per Mail an neustart@fluxfm.de, dann landet es direkt beim Richtigen.

Moderation / Redaktion

Jan Mölleken
Spezialgebiet: Netzwelt.

… zum Profil

10 Kommentare

  1. rene says:

    Kann leider nur einen Werbespot über samsung smart TV gucken und dann steht da Netzwerk überprüfen und schwarzes Bild.woran kann das liegen das ich keinen Film schauen kam?

  2. hermann says:

    Das ist leider keine Antwort von mir, nur die Mitteilung, dass ich den gleichen Effekt habe.
    Trotz mehrfacher Versuche kein Erfolg. Die Werbespots kenne ich mittlerweile schon fast auswendig.

    • DJHennes says:

      Hatte gleiches Problem, nach einigem Probieren habe ich festgestellt das die App aktuallisiert werden muss.
      Danach lief alles wunderbar.

      Mein Fernseher ist ein Samsung UE46F6500

  3. Wolfgang says:

    ………habe das gleiche Problem. Habe auch die App schon aktuallisiert.
    Weiterhin die gleiche Meldung. Hat schon jemand eine Lösung ?

    • Christian says:

      Gibt es hierfür schon eine Lösung? Bei mir hat es vor einem Jahr noch funktioniert und seit 5 Monaten habe ich auch nur noch Werbung und dann Netzwerkverbindung überprüfen

  4. güni says:

    Hallo,
    möchte Netzkino über Raspberry pi abspielen. Addon ist installiert. Die Verbindung scheint auch da zu sein,
    aber wenn der Film gestartet wird, erscheint entweder die Meldung „Script-Fehlert“ oder „ein oder mehrere
    Inhalte konnten nicht geöffnet werden“. Gibt es eine Lösung? Besten Dank im voraus.
    güni

  5. Peter says:

    Seit einiger Zeit bekomme ich keine Verbindungsherstellung mehr! Die hat vorher gut funktioniert.

  6. Isolde says:

    Netzkino war einige Zeit super auf meinem Samsun smart TV leider nur noch Systemfehler! Echt Schade.

  7. maximaus36 says:

    Scheiße, macht mal was bei Netzkino

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.