NN14/001 Nik Nowak - "Dubplate 2 (reworked), 2014" (lacquer on MDF framed 203,5 x 203,5 x 5 cm) Foto: Sebastian Marggraf, Courtesy Cruise & Callas

Nik Nowak: TORQUE – The Moment of Turning | Radio Arty

▷ Letzte Änderung: 2015-02-26
By Sophie [FluxFM] |
Im Radio:
26. Februar 2015, 19 Uhr
02. März 2015, 24 Uhr

Nik Nowak Diesmal ist Nik Nowak Gast bei Radio Arty. Er ist Preisträger des Gasag Kunstpreises 2014 und vor allem mit seinen monumentalen Soundinstallationen und –objekten bekannt geworden. Zum ersten Mal nun zeigt Nowak exklusiv in der Galerie Cruise & Callas seine Zeichnungen – von großformatigen Aluminiumplatten, die er mit einem Raupenfahrzeug bearbeitet hat, bis hin zu leichten, collagierten Papierarbeiten.

„In his first exhibition at Cruise & Callas, Nik Nowak positions the viewer within the reverberating aftermath of ‘the event’: the intensive forces or traumatic instants that have functioned as transformational pivot points–a turning moment—across the twentieth and twenty-first centuries. Renowned for his large-scale mobile sound sculptures (e.g. Panzer, 2011) and sonic installations (e.g. Echo, 2014), the series of works that comprise Torque: The Moment of Turning form a palpable continuum with his sound practice yet mark a more intimate interrogation of recurrent themes no less visually and affectively arresting. […]“

 

 

TORQUE – The Moment of Turning
Nik Nowak

Eröffnung am 27. Februar ab 19 Uhr
28. Februar – 11. April 2015
Mittwoch bis Samstag 12 – 18 Uhr

Cruise & Callas
Kirstin Strunz
Alexandrinenstr. 1
10969 Berlin

Moderation

Yaneq
Ist zu hören bei Radio Arty.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.