Ezra Furman (Foto: Rosie Wagner)
Ezra Furman (Foto: Rosie Wagner)

Ohrspiel: Ezra Furman

▷ Letzte Änderung: 2014-09-12
By Frank [FluxFM] |
Im Radio:
14. August 2014, 19 Uhr
16. September 2014, 19 Uhr
17. September 2014, 22 Uhr

Wo hatte sich dieser 27-jährige geniale Songwriter nur die ganze Zeit versteckt? 5 Alben in 7 Jahren hat Ezra Furman bereits veröffentlicht. Mal solo, mal mit seiner Band The Harpoons. Erst mit Day Of The Dog schafft er im letzten Jahr so etwas wie einen Durchbruch. Lobpreisungen der Presse und ausverkaufte Clubs scheinen den manischen Songwriter aber nichts anzugehen. Der Mann aus Chicago ist schwer zu fassen. Denkt man im ersten Moment, dass Furman ein introvertierter Junge ist, erzählt er im Nächsten von Nervenzusammenbrüchen und Prügeleien. Mal scheint Ezra Furman eine gequälte Künstlerseele zu sein, mal noch ein kleiner Junge.

Ezra Furman live? Na klar. Kommenden Samstag im Bassy!

Auf seinem aktuellen Album Day Of The Dog vereint Furman 50s Rock, Punk, Folk und noch einiges mehr. Angefangen hat alles an der Uni. Als Lead-Sänger der Harpoons tourt er ununterbrochen quer durch die USA. 2011 hat das Leben im Tour-Van erst mal ein Ende. Furman zieht sich zurück und nimmt auf dem Dachboden seines Hauses sein Solo-Debüt auf. Der angry young man trennt sich daraufhin von den Harpoons. Derzeit ist er mit seiner neuen Begleitband The Boyfriends auf Tour.

Wir haben Furman einen heißen Kaffee und eine Stunde Zeit im Studio gegeben. Es ist also alles angerichtet, damit er für euch in der Plattenkiste kramen und Lieblingssongs spielen kann. Nämlich:

Tracklist

01 Junior Parker – Tomorrow Never Knows
02 Courtney Barnett – Avant Gardener
03 Parquet Courts – Borrowed Time
04 Cat Power – Lived In Bars
05 Tristen – Gold Star
06 Krill – Infinite Power
07 Fiona Apple – Daredevil
08 Ezra Furman – Been So Strange
09 Angel Olsen – Free
10 Chance The Rapper – Good Ass Intro
11 Life Without Buildings – New Town
12 Ween – Big Jilm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.