Markus Kavka
Markus Kavka

Ohrspiel: Markus Kavka – Melt-Highlights 2014

▷ Letzte Änderung: 2014-04-15
By Diana Hagenberg [FluxFM] |
Im Radio:
13. April 2014, 19 Uhr
14. April 2014, 19 Uhr
15. April 2014, 22 Uhr

Ingolstadt, Manching, Nürnberg, Erlangen – das sind die ausschließlich Bayerischen Stationen im Leben des jungen Markus Kavka. Der 67er Jahrgang ist in seiner Jugend Ministrant – aber auch Goth. Während seines „geisteswissenschaftlichen Bummelstudiums“ verdient er sich erste musikjournalistische Sporen bei einem lokalen Radiosender. 1994 steigt er nach erfolgreichem Magister als Redakteur beim Musikmagazin Metal Hammer ein. Hier knüpft er Kontakte zum Musiksender VIVA und VIVA2 – und moderiert dort später die Sparten-Sendungen Metalla und WahWah.

Nach seinem Wechsel von VIVA2 zur Konkurrenz im Jahr 2000 wird Markus Kavka so etwas wie das Aushängeschild von MTV Deutschland. Aber auch nach dem Untergang des Musikfernsehens wird es Kavka nicht langweilig: Er übernimmt Aufträge verschiedener Sender und spielt sich als Elektro-DJ durch die Clubs. Als mehrfacher Buchautor beweist er Tiefsinn und Humor. In seiner Sendung Number One! interviewt Markus Kavka Musik-Größen wie Lemmy Kilmister, Nick Cave oder Die Ärzte. Der Opa des Musikfernsehens trägt heute Anzug und hat bald eine Sendung im MDR.

Aber erstmal stellt euch Markus Kavka im FluxFM Ohrspiel seine Highlights vom kommenden Melt-Festival vor.

Tracklist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.