Rhonda | Ohrspiel

▷ Letzte Änderung: 2014-09-04
By Frank [FluxFM] |
Im Radio:
7. August 2014, 19 Uhr
9. September 2014, 19 Uhr
10. September 2014, 22 Uhr
 
Im Ohrspiel-Stream:
26. September 2016, 11 Uhr
27. September 2016, 15 Uhr
28. September 2016, 19 Uhr
29. September 2016, 23 Uhr
30. September 2016, 13 Uhr
1. Oktober 2016, 17 Uhr
2. Oktober 2016, 21 Uhr

Wenn Paul Weller dich mit auf Tour nimmt, steht der Weltkarriere quasi nichts mehr im Weg. Wenn deine Band da erst kurze Zeit besteht und du noch nicht mal ein Album veröffentlicht hast, ist das um so erstaunlicher. Das passierte so dem Hamburger Quintett Rhonda. Die Band um Sängerin Milo gründet sich 2012 aus den Überresten der Trashmonkeys. Ihr Vintage-Sound liegt irgendwo zwischen Dusty Springfield und Amy Winehouse. Erste Singles finanzieren sie via Crowdfunding. Als Dankeschön backt die Band schon mal einen Apfelkuchen. Rhonda überzeugen aber nicht nur kulinarisch. Schnell wird man in England auf die Hamburger aufmerksam. Dort spielt das Quintett bereits zwei Clubtouren, bevor es überhaupt ein Album gibt.

Zurück von der England-Tour geht es für Rhonda ins Studio Nord in Bremen. Dort wo einst Heintje, Heino und Drafi Deutscher ihre Schlager-Hits aufnahmen, finden Rhonda das perfekte Equipment. Alte Mikros, Tonbandmaschinen und anaolge Mischpulte lassen die Herzen der fünf Retro-Verliebten höher schlagen. Hier entstehen die lässigen Songs zwischen Soul, Rock und Ska. Mit ihrem Debüt-Album „Raw Love“ sind Rhonda zur Zeit live unterwegs. Bevor sie das SO36 und die Reeperbahn zum swingen bringen, ist die Band zu Gast im FluxFM Ohrspiel. Diesmal präsentieren euch Sängerin Milo, Gitarrist Ben und Bassist Jan ihre All-Time-Favourites.
 

>> Morningshow-Interview mit Rhonda

Tracklist

Otis Redding – I’ve Got Dreams To Remember
Wilco – I Hate It Here
Zombies – She’s Not There
MC5 – The American Ruse
Beck – Gamma Ray
Tom Waits – Dirt In The Ground
Memoriez – Angered Eyes
Elliott Smith – Everything Means Nothing To Me
Tuxedomoon – No Tears
The Jam – That’s Entertainment
The Detroit Cobras – Cha Cha Twist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.