Ryan Keen bei FluxFM
Ryan Keen bei FluxFM

Ryan Keen | Ohrspiel

▷ Letzte Änderung: 2014-03-26
By Frank [FluxFM] |
Im Radio:
23. März 2014, 19 Uhr
25. März 2014, 19 Uhr
26. März 2014, 22 Uhr
 
Im Ohrspiel-Stream:
26. September 2016, 10 Uhr
27. September 2016, 14 Uhr
28. September 2016, 18 Uhr
29. September 2016, 22 Uhr
30. September 2016, 12 Uhr
1. Oktober 2016, 16 Uhr
2. Oktober 2016, 20 Uhr

Ryan Keen studiert Commercial Music in Westminster – eine Karriere in der Musikindustrie soll es sein, entweder im Managment oder Verlagsrecht. Selbst auf der Bühne stehen, dafür ist der Engländer zu schüchtern. Im letzten Jahr an der Uni stirbt einer seiner engsten Freunde – ein Ereignis, das Keen die Vergänglichkeit der Dinge zum ersten Mal so richtig bewusst macht. Also hängt er sich doch die Gitarre um. Nach einer Reihe kleiner Auftritte bei Open Mic-Abenden, nimmt Keen 2010 seine erste EP auf, die er bei Konzerten verkauft.

Als er mit Ed Sheeran auf Tour geht, reißt er sich beim Versuch eine Weinflasche ohne Korkenzieher zu öffnen, gleich mehrere Sehnen in der rechten Hand . Nur mit Hilfe eines speziell angefertigten Gipses konnte Ryan die Tour mit Ed Sheeran doch noch spielen. Von da an lief alles wie am Schnürchen, es folgen Auftritte im Vorprogramm von Sunrise Avenue, momentan ist der Brite mit Tom Odell auf Tour.

Nun ist auch endlich das Debütalbum Room For Light erschienen, bei dem Ryan Keen mit seinen emotionalen Texten und seinem beeindruckenden Gitarrenspiel brilliert. Letzteres hat er sich von Flamencospielern abgeguckt und ist somit in der Lage, bis zu vier verschiedene Rhythmus- und Melodiestränge gleichzeitig auf seinem Instrument erklingen zu lassen. Wer und was den Sohn einer Logopädin und eines Tiefseetauchers sonst noch inspirierte, das erzählt er diesmal selbst – im FluxFM Ohrspiel.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.