Triggerfinger

Ohrspiel: Triggerfinger

▷ Letzte Änderung: 2014-04-23
By Diana Hagenberg [FluxFM] |
Im Radio:
20. April 2014, 19 Uhr
21. April 2014, 19 Uhr
22. April 2014, 22 Uhr

Mit einem Cover von Lykke Lis I Follow Rivers wurden Triggerfinger aus Belgien 2012 auch in Deutschland bekannt. Das Trio spielt eigentlich erdigen Blues-Rock. Dass sie aber anderen Genres neues Leben einhauchen können, beweisen sie bereits seit ihrer Gründung.
Denn Triggerfinger beginnen Ende der 90er vor allem als Coverband. 2004 erschien ihr selbstbetiteltes Debüt. In ihrer belgischen Heimat spielten Ruben, Paul und Mario daraufhin auf allen großen Festivals in Belgien und Holland. Ihr Stil zwischen Queens Of The Stone Age und Creedance Clearwater Revival verfeinern sie mit viel Psychedelia und Humor.

Am Freitag erschien das vierte Studio Album von Triggerfinger. By Absence Of The Sun haben Sänger Ruben, Bassist Paul und Schlagzeuger Mario im sonnigen L.A. aufgenommen. An den Reglern saß erneut Produzent Greg Gordon, das inoffizielle vierte Mitglied der Band. „Als wenn sich ZZ Top mit INXS und Roxy Music zum Jammen verabreden – nur cooler“, so beschreiben Triggerfinger den Sound ihrer neuen Platte.

Die lauteste, lustigste und bestangezogenste Band Belgiens präsentiert euch eine Stunde lang Songs, die sie gerne unter der Dusche singen – diese Woche im FluxFM Ohrspiel.

Tracklist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.