Vance Joy, Foto: Sophie Euler

Vance Joy | Ohrspiel

▷ Letzte Änderung: 2014-06-20
By Frank [FluxFM] |
Im Radio:
22. Juni 2014, 19 Uhr
24. Juni 2014, 19 Uhr
25. Juni 2014, 22 Uhr
 
Im Ohrspiel-Stream:
15. August 2016, 7 Uhr
16. August 2016, 11 Uhr
17. August 2016, 15 Uhr
18. August 2016, 19 Uhr
19. August 2016, 23 Uhr
20. August 2016, 13 Uhr
21. August 2016, 17 Uhr

Dreifach Platin – und das allein in seiner Heimat Australien. Schuld ist ein Lied namens „Riptide“, ein unbeschwerter Ukulelen-Popsong über die Angst vor Zahnärzten, Dunkelheit und anderen unangenehmen Dingen.

Vance Joy veröffentlicht diesen Song 2013 auf einer EP namens God Love’s You When You’re Dancing, und zieht damit neben diversen Auszeichnungen prompt einen Plattenvertrag über fünf Alben an Land. Und das obwohl er eigentlich auf dem besten Wege war, Anwalt zu werden. Auch eine Karriere als Australian Football – Player stand dem Lockenkopf offen. Doch er entschied sich für die Musik

Seinen Namen hat Vance Joy dem Roman ‚Bliss‘ von Peter Carey entliehen – eigentlich heißt er James Keogh. Seine ersten musikalischen Schritte macht er vor zwei Jahren bei Open Mic- Veranstaltungen. Später bittet er seinen Schulfreund Chet Faker um Hilfe bei ersten Aufnahmen. Im Herbst soll nun sein Debüt-Album erscheinen – einhergehend mit einer Deutschlandtour.

Vorher präsentiert euch der Australier erst einmal seine Lieblingssongs eine Stunde lang hier in eurem Lieblingsradio – Vance Joy, diesmal im FluxFM Ohrspiel.

Tracklist

01 Fleet Foxes – Mykonos
02 George Harrison – My Sweet Lord
03 Elliott Smith – Angeles
04 Arcade Fire – Ready To Start
05 The Church – Under The Milky Way
06 Silversun Pickups – Lazy Eye
07 Mogwai – Friend Of The Night
08 The Punch Brothers – Movement And Location
09 Booka Shade – In White Rooms
10 Paul Simon – Graceland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.