OM-D: PHOTOGRAPHY PLAYGROUND
Olympus OM-D: PHOTOGRAPHY PLAYGROUND

Olympus OM-D: PHOTOGRAPHY PLAYGROUND 2014

▷ Letzte Änderung: 2014-04-12
By Diana Hagenberg [FluxFM] |

OM-D: PHOTOGRAPHY PLAYGROUND

Berliner Opernwerkstätten, Zinnowitzer Str. 9
10.4. bis 25.5.2014
Täglich 11:00 – 19:00 Uhr
Eintritt frei

OM-D E-M10 Kamera gewinnen!

Die OM-D E-M10 kann vor Ort kostenlos ausgeliehen werden
>> Infos
>> Termine

Bereits im letzten Jahr war der riesige Olympus OM-D: PHOTOGRAPHY PLAYGROUND in den Berliner Opernwerkstätten ein sehenswertes Spektakel für alle, die sich entweder für Kunst oder Fotografie interessieren. Und deshalb wird nun vom 10.4. bis 25.5.2014 Runde Zwei eingeläutet!

Die 7000 m² der Opernwerkstätten werden wieder vollgestopft mit faszinierenden Installationen, die mit dem Raum spielen, Wirklichkeiten auflösen und Dimensionen verschieben. Die Besucher sind eingeladen, wie wild draufzuhalten und sich selbst in diesen Arbeiten fotografisch zu inszenieren. Der Eintritt ist frei und die neue Systemkamera OM-D E-M10 kann vor Ort kostenlos ausgeliehen und ausprobiert werden. Außerdem wird es Diskussionen, Vorträge, Workshops & Livepaintings geben, die genauen Termine finden sich hier.

Und das Beste: Bei uns kann man die Olympus-Kamera OM-D E-M10 gewinnen!

Aber dafür muss man auch etwas tun: Inszeniere dich (oder einen Teil von dir) als Kunstwerk auf einem Foto. Besonders gute Inspirationen und Gelegenheiten dazu bietet natürlich der OM-D: PHOTOGRAPHY PLAYGROUND – aber das ist kein Muss. Lade das Bild entweder bei Instagram mit dem Hashtag #fluxOMD hoch oder schicke es uns per Mail an win@fluxfm.de mit dem Betreff „fluxOMD“. Jeder darf EIN Bild einreichen, Einsendeschluss ist der 20.5.2014.

[UPDATE: Alles verlost – danke fürs Mitmachen!]

AGBs
AGBs

* Die Gewinnerbilder werden auf der FluxFM-Website veröffentlicht und via Facebook & Instagram geteilt.

* Bei Teilnahme via Instagram werden die Gewinner per Instagram-Kommentar zum jeweiligen Foto benachrichtigt.

* Wenn nach 48 Stunden keine Antwort auf die Gewinnbenachrichtigung erfolgt ist, behalten wir uns vor, den Gewinn an jemand anders weiterzugeben.

* Datenschutz: Die preisgegebenen Daten werden von FluxFM weder gespeichert, noch für irgendetwas anderes als dieses Gewinnspiel verwendet.

* Eine Barauszahlung der Preise ist nicht möglich.

* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

* Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist FluxFM und die bereitgestellten Informationen werden einzig für das Gewinnspiel verwendet.

 


Aus rund 200 Einsendungen haben wir die besten augewählt – und aus denen mussten wir dann losen, weil es quasi unmöglich war, aus so vielen tollen Bildern den Gewinner auszuwählen.

Sorry an alle anderen, vielen Dank fürs Mitmachen – und .. das sind die beiden Gewinnerbilder:
 

Gewinner Thomas - freizügig abgeblichet in der Ausstellung

Gewinner Thomas – freizügig abgelichet in der Ausstellung


 

Gewinnerin Kristina - wheelchairandme

Gewinnerin Kristina – wheelchairandme

 

Künstler beim OM-D: PHOTOGRAPHY PLAYGROUND

** Der junge Berliner Künstler Clemens Behr entwickelt eine einzigartige Komposition aus geometrischen, teilweise beweglichen Formen, Materialien und Farben, die immer wieder neue Perspektiven und Sichtweisen entstehen lässt.

** Nach seiner erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem Londoner Barbican Centre präsentiert der argentinische Künstler Leandro Erlich mit BERLIN FAÇADE eine wahrhaftige Berliner Realitätenverschiebung.

** Dem irischen Streetart-Künstler Maser ist es stets ein zentrales Anliegen, brachliegende Gebäude durch ein künstlerisches „Uplifting“ neu zu beleben und dadurch öffentlich wieder sichtbar zu machen. Im OM-D: PHOTOGRAPHY PLAYGROUND präsentiert er ein Op-Art-Labyrinth, das durch das Zusammenspiel von begehbaren Ebenen und streng geometrischen, grafischen Motiven ein geradezu sinnestäuschendes, hypervisuelles Erlebnis ermöglicht.


** Der kanadische Architekt Philip Beesley ist als Gastdozent an den großen Universitäten der Welt tätig. Seine interaktiven und schwebend anmutenden Installationen entführen die Betrachter in abstrakte Dimensionen und lassen in purer Verwunderung den Alltag vergessen.

** Die bildenden Künstler AlexandLiane aus dem Vereinigten Königreich haben bereits für Kylie Minogue und Deichkind performative Bildwelten erschaffen und kreieren für den Berliner OM-D: PHOTOGRAPHY PLAYGROUND eine farbenprächtige Installation, die erst durch den Blitz der Kamera zum Leben erwacht.

** ANNA BURNS and THOMAS BROWN lassen die Besucher ihren surreal ausgestatteten Raum „Tick Tock“ mit dem Blitz ihrer Kamera erforschen.

** Dean Chamberlain, der Vater der Light-Painting-Fotographie, wird die Besucher mit einer einzigartigen Light-Painting-Experience überraschen.
 

Olympus OM-D E-M10

Olympus OM-D, Foto: Sophie Euler

Olympus OM-D, Foto: Sophie Euler

Die Olympus OM-D E-M10 macht detailgetreue Bilder in einer Qualität, die bislang nur Profi-Fotografen vorbehalten war. Sie überzeugt mit der Bildqualität und dem klassischen Style der E-M5 in Verbindung mit der Power der E-M1. Und das in einem edlen Metallgehäuse im Look and Feel einer D-SLR, nur eben viel kompakter. Zur Ausstattung zählen der Bildprozessor TruePic VII aus der E-M1, WLAN, ein großer, schneller elektronischer Sucher mit 1,44 Millionen Pixeln, ein neigbares 3-Zoll-Display, 3-Achsen-Bildstabilisation, der ultra-schnelle FAST AF und ein eingebauter Pop-up-Blitz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.