Pabst (Foto: Max Hartmann)

Pabst | Ohrspiel SPEZIAL aus der Isolation

▷ Letzte Änderung: 2020-06-24
By Elisa Beier |
Im Radio:
24. Juni, 20-21 Uhr
28. Juni, 22-23 Uhr
(Wdh.)

In der FluxMusic-App:
Ab dem darauffolgenden Montag mindestens eine Woche

Im FluxFM Ohrspiel laden wir wöchentlich Musiker*innen und Künstler*innen ins FluxFM-Studio ein und schenken ihnen eine Stunde Sendezeit. Die Sendung gestalten unsere Gäste selbst. Da wird tief in die Plattenkiste gegriffen, persönliche Anekdoten erzählt und Lieblingstracks gespielt.

Diese Woche zu Gast im FluxFM Ohrspiel: Pabst

Dank ihres Debüts entwickeln sie sich schnell zu Hoffnungsträgern der nächsten Gitarren-Generation: Pabst – drei Typen aus Berlin, die ihren Namen nicht der katholischen Kirche, sondern amerikanischem Dosenbier zu verdanken haben. Ursprünglich sind Sänger und Gitarrist Erik und Schlagzeuger Tore zu zweit. Musik machen sie schon lange zusammen, der Stil ist allerdings viel elektronischer. Irgendwann hat Erik da aber keinen Bock mehr drauf – er will lieber mit seiner Gitarre auf die Bühne. Weil er aber nicht gleichzeitig Gitarre und Bass spielen kann, holen sie Tilman mit ins Boot (und an den Bass). Das Trio ist komplett und Pabst geboren. Klingt einfach? Ist es auch. Mit ihrem Sound zwischen Garage-, Indie- und Stonerrock schrammeln sich die Berliner inzwischen seit 4 Jahren durch die Musikszene und das mit Erfolg: 2017 werden sie für den Anchor-Award vom Reeperbahn Festival nominiert, supporten unter anderem die Tour von Drangsal und den Leoniden, spielen 2019 beim SXSW-Festival in Austin und gehen im gleichen Jahr mit Odd Couple auf Tour. „I’m trash, throw me away“ singen sie auf ihrem 2. Studioalbum „Deuce Ex Machina“ – nicht so tief stapeln, sagen wir! Für euch sitzen sie mal wieder am Hebel und spielen eine Stunde lang aus ihrer Bandküche ihre Lieblingssongs.

Tracklist

  • Iggy Pop – The Passenger
  • Nick Hakim – All These Changes
  • Kim Jung Mi – Your Dream Like A Stream
  • Killed By 9V Batteries – Style Me Up While Everything Explodes
  • Brant Bjork – Low Desert Punk
  • Odd Couple – 10 Bier Bitte
  • Queens Of The Stone Age – Sick, Sick, Sick
  • 100 ecs – 800db cloud
  • Weezer – My Name Is Jonas
  • JD McPherson – Wolf Teeth
  • Andreya Casablanca – Talk About It
  • Dirty Beaches – Lord Knows Best

 

Sämtliche Ohrspiele hört ihr nicht nur einmal die Woche on air, sondern auch im Endlos-Loop: FluxMusic | Ohrspiel-Stream
Ohrspiel Unsere LieblingsmusikerInnen stellen euch die Songs vor, die sie lieben. Zu jeder vollen Stunde geben sich prominente ModeratorInnen, MusikerInnen oder einfach bunte Hunde die Klinke in die Hand und sind die MusikredakteurInnen ihrer eigenen Sendung. Jeweils eine Stunde lang dürfen sie im Ohrspiel wählen, was gespielt wird und was sie euch darüber erzählen wollen. Alle Infos zu FluxMusic findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.